#SheInspiresMe Mit diesem Film macht sich Twitter für den Feminismus stark

Montag, 17. Juli 2017
Der Film ist Teil der #SheInspiresMe-Initiative des sozialen Netzwerks
Der Film ist Teil der #SheInspiresMe-Initiative des sozialen Netzwerks
Foto: Twitter

Twitter setzt mit einem Gedicht für starke Frauen ein Zeichen für den Feminismus. Die Autorin Denice Frohman liest in einem eigens erstellten Video des sozialen Netzwerks ihren lyrischen Text vor. Der Film ist nicht die erste Aktion von Twitter für die Gleichberechtigung der Frau, sondern ein Teil der #SheInspiresMe-Initiative des Social Networks.


Die Poetin Frohman läuft ins Bild, setzt sich und beginnt, ihren Text vorzulesen. Erst aus dem On, dann aus dem Off. Über Frohmans Stimme werden Bilder von Female Leaders wie der Schauspielerin und Aktivistin Alicia Silverstone, der WWE-Markenchefin Stephanie McMahon oder der DJane Hesta Prynn eingeblendet, die voller Selbstbewusstsein in die Kamera blicken. Das Gedicht ist ein Plädoyer für Mut, Aufstände und das Heldinnensein. So will Twitter den kollektiven Einfluss der Feministinnen feiern.


Der Film ist komplett in schwarz-weiß gehalten. Die Aufnahmen stammen von dem Fotografen Emil Winiker, der die Frauen auf einem Twitter-Event während des Cannes Lions Festivals knipste. Das Inhouse-Brand- und -Kreativstudio von Twitter produzierte das Video. Es ist Teil der #SheInspiresMe-Initiative. Diesen Hashtag verbreitete Twitter bereits während des Internationalen Frauentags am 8. März und startete ein Event während des South-by-Southwest-Festivals in Amerika. bre

Meist gelesen
stats