Scout24 Media Scout24-Gruppe gründet neue Vermarktungsplattform

Mittwoch, 16. September 2015
Die Scout24-Gruppe bündelt die Vermarktung ihrer Portale
Die Scout24-Gruppe bündelt die Vermarktung ihrer Portale
Foto: Scout24

Die Scout24-Gruppe bündelt die Vermarktung ihrer Portale unter einem gemeinsamen Dach: Scout24 Media bietet ab sofort eine gemeinsame Vermarktungsplattform für die Portale Immobilienscout24, Autoscout24 und Financescout24.
Die gemeinsame Vermarktungsplattform der Scout24 Gruppe kommt nach den aktuellen Agof-Zahlen auf eine Reichweite von 13 Millionen Unique Usern und eine mobile Reichweite von über 6 Millionen Unique Usern. Vor allem in der Verknüpfung der Angebote für die Portale Immobilienscout24 und Autoscout24 sieht das Unternehmen große Vorteile für Werbekunden: "30 Prozent der Autosuchenden interessieren sich gleichzeitig für eine Immobilie und 43 Prozent der Immobiliensuchenden gleichzeitig für ein Auto", erklärt Ralf Weitz, Vice President Scout24-Media Marketing. "Werbetreibende bekommen bei Scout24-Media, was ihnen derzeit kein anderer Online-Vermarkter in den hoch relevanten Marktfeldern ‚Immobilien‘ und ‚Auto‘ bieten kann: Eine Kombination aus Data Driven Marketing und zielgruppengenauer Werbeaussteuerung nach Typologien", ergänzt Marc Hundacker, Vice President Scout24-Media Sales. "Mit unserem neuen Digitalvermarkter stärken wir die Vermarktungskompetenz und die führende Marktposition der Scout24-Gruppe. Mit Scout24-Media wollen wir eine Spitzenposition auf dem europäischen Markt für digitale Medien und Display-Advertising einnehmen."

Die 50 Mitarbeiter, die bei der Scout24-Gruppe in den Bereichen Advertising und New Business tätig sind, werden bei dem neuen Vermarkter zusammengefasst. Das Führungsteam besteht aus Seth Schelin, Senior Vice President Scout24 Media, Ralf Weitz, Vice President Scout24-Media Marketing, und Marc Hundacker, Vice President Scout24-Media Sales. dh
Meist gelesen
stats