Score Media Matthias Schönwandt offenbar vor Wechsel zu Media Impact

Freitag, 10. Juni 2016
Auf dem Sprung zu Springer: Matthias Schönwandt
Auf dem Sprung zu Springer: Matthias Schönwandt
Foto: Medienhaus Deutschland

Noch ist es nur ein Gerücht, aber wenn es stimmt, ist es ein schwerer Schlag für den nationalen Zeitungsvermarkter Score Media: Matthias Schönwandt, Chef von Medienhaus Deutschland (MHD), wechselt zum Springer-Funke-Vermarkter Media Impact.

Und als wäre das nicht schlimm genug, soll auch Friedrike Bahlinger, die bei MHD für Sales verantwortlich ist, bereits ihre Kündigung eingereicht haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Gerüchte stimmen: hoch bis sehr hoch. Für Score-Media-Chef Heiko Genzlinger wird es langsam richtig ungemütlich.

HORIZONT Online hatte diese Woche berichtet, dass es beim neuen Zeitungsvermarkter Score Media schon länger brodelt - intern herrscht große Unruhe, nach außen hin tritt Genzlinger kaum in Erscheinung, was zunehmend für Irritationen sorgt. Wenn jetzt mit Schönwandt und Bahlinger zwei der wichtigsten Protagonisten hinwerfen, hat das eine fatale Außenwirkung.
Genzlinger_Heiko
Bild: Score Media

Mehr zum Thema

Score Media Wo ist Heiko Genzlinger?

Schöne Pointe am Rande: Bei Media Impact trifft Schönwandt auf Harald Wahls - einem der geistigen Väter von Medienhaus Deutschland, der auch Score Media entschieden vorangetrieben hatte. In Zukunft arbeiten die beiden also wieder zusammen - keine angenehme Situation für Genzlinger. js

Meist gelesen
stats