Rubrikenportale Axel Springer übernimmt Car & Boat Media

Montag, 30. Juni 2014
Andreas Wiele, Vorstand Vermarktung- und Rubrikenangebote von Axel Springer
Andreas Wiele, Vorstand Vermarktung- und Rubrikenangebote von Axel Springer


Axel Springer ist weiter in Kauflaune: Der Medienkonzern übernimmt von dem französischen Medienunternehmen Stir Communications die Mehrheit an Car & Boat Media. Das Unternehmen betreibt unter anderem das führende französische Gebrauchtwagenportal LaCentrale.fr.
Das 2007 gegründete Unternehmen betreibt außerdem den Auto-Marktplatz Promoneuve.fr, das Bootportal Annoncesbateau.com, die Automobilwebsite Caradisiac.com sowie die auf Autoversicherungen spezialisierte Plattform Garantie System. Das Unternehmen mit Sitz in Paris beschäftigt aktuell rund 200 Mitarbeiter. Axel Springer lässt sich die Übernahme von 51 Prozent der Anteile an Car & Boat Media 72 Millionen Euro kosten. Francois Couffy bleibt als CEO an Bord.

"LaCentrale ist eine dynamische Plattform und Car&Boat Media ein Unternehmen mit großem Potential und einem leidenschaftlichen Team", sagt Andreas Wiele, Vorstand Vermarktungs- und Rubrikenangebote von Axel Springer: "Das Unternehmen passt daher perfekt zu unserem wachsenden internationalen Rubriken-Portfolio. Gleichzeitig erweitern wir das Portfolio von Axel Springer Digital Classifieds um den sehr wichtigen Automobilbereich. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit Spir Communications." dh
Meist gelesen
stats