Reaktionen Wie das Netz RTL für "Helden" abwatscht

Freitag, 04. Oktober 2013
RTL steckte viel Geld in die Effekte - die Logik blieb auf der Strecke (Foto: RTL)
RTL steckte viel Geld in die Effekte - die Logik blieb auf der Strecke (Foto: RTL)
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Goldene Himbeere Oliver Kalkofe Spott Facebook Twitter Wow



Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Der streckenweise unfreiwillig komische RTL-Film "Helden - Wenn Dein Land Dich braucht" hat im Internet eine wahre Flut bissiger Kommentare verursacht. Tenor: "Helden" ist ein heißer Kandidat für die Goldene Himbeere für den schlechtesten Film des Jahres. TV-Kritiker Oliver Kalkofe ließ sich sogar zu einem Spott-Gedicht über den Streifen hinreißen. Normalerweise sind schlechte Kritiken nicht unbedingt ein Gradmesser dfür, wie ein Film beim Publikum ankommt. Doch im Fall des TV-Film "Helden - Wenn Dein Land Dich braucht" sind sich Kritik und Zuschauer weitgehend einig: Die aufwändigen Spezialeffekte konnten die riesigen Löcher in der Story, zahlreiche logische Fehler und hölzerne Darsteller nicht wettmachen. "Es war der schlechteste Film", schreibt ein User auf der Facebook-Seite von RTL und spricht damit vielen Usern aus der Seele: "Der größte Schrott des Jahres, musste schon nach 5 Minuten lachen", meint ein anderer. Es gibt zwar auch positive Meinungen, aber die negativen Kommentare überwiegen aber deutlich.

Über Twitter machten sich schon während der Ausstrahlung zahlreiche Zuschauer über "Helden" lustig. Besonders eifrig: TV-Kritiker Oliver Kalkofe. "Wow - ein paar Minuten #HELDEN auf RTL und ich wünsche mir die ORCS zurück..." twitterte der TV-Kritiker schon kurz nach dem Start des Film. Und legte noch am selben Abend mit einem bitterbösen "Heldengedicht" bei Facebook nach. Kostprobe: "Für 8 Millionen rührte man - nen Riesenkübel Scheisse an. Und schüttete mit besten Grüßen - den Zuschauern zu ihren Füßen."

User Carokann sieht in "Helden" gar einen aussichtsreichen Kandidaten für die Goldene Himbeere für den schlechtesten Film des Jahres - und verlinkt auf die Filmdatenbank Imbd.com: Dort kommt "Helden auf eine durchschnittliche Bewertung von 1,2 Punkten - auf einer Skala von 1 bis 10. dh
Meist gelesen
stats