RTL-2-Vermarktung Andreas Kösling wird zweiter Geschäftsführer von El Cartel

Dienstag, 30. Juni 2015
Andreas Kösling steigt an die Spitze von RTL-2-Vermarkter El Cartel auf
Andreas Kösling steigt an die Spitze von RTL-2-Vermarkter El Cartel auf
Foto: El Cartel Media
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andreas Kösling El Cartel Media Andreas Bartl RTL II


Andreas Kösling ist neuer Geschäftsführer von El Cartel Media. Der bisherige Vertriebsdirektor leitet den Werbezeitenvermarkter ab 1. Juli gemeinsam mit Andreas Bartl, Geschäftsführer von El Cartel Media und RTL 2.
Kösling arbeitet bereits seit der Unternehmensgründung 2003 bei El Cartel und kennt das Unternehmen aus vielen Perspektiven. Bis Juni 2013 war er Vertriebsdirektor, zuvor leitete er den Verkauf. Davor durchlief er verschiedene Positionen, unter anderem in der Werbezeitendisposition. "Andreas Kösling hat El Cartel Media in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich entwickelt und ausgebaut – und das in einem hoch kompetitiven Markt", lobt Geschäftsführer Bartl. Er freue sich, die Vermarktung der Medienangebote von RTL 2 fortan gemeinsam voranzutreiben. Die beiden haben einiges zu tun: Bartl selbst hat erst vor kurzem den Start neuer Formate angekündigt, um neue Zielgruppen zu erreichen, auch Investitionen in zusätzliche Programmbereiche wie selbst produzierte Primetime-Serien, neue journalistische Angebote, US-Serien sowie Musik und Comedy sind angedacht. 2013 ist für RTL 2 sehr gut gelaufen, 2014 gab es einige Schwächen. Der Marktanteil lag bei 6,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, 2013 waren es noch 6,8 Prozent. kl
Meist gelesen
stats