RTL 2 Christian Nienaber wird Direktor Digital

Montag, 23. Juni 2014
Christian Nienaber wechselt zu RTL 2 (Foto: Unternehmen)
Christian Nienaber wechselt zu RTL 2 (Foto: Unternehmen)


Der neue Geschäftsführer von RTL 2, Andreas Bartl, setzt erste Duftmarken. Der Digitalbereich des Senders wird ausgebaut, Christian Nienaber übernimmt die neu geschaffene Stelle des Direktors Digital. Auch in der Vermarktung bekommt der Bereich mit einer eigenen Abteilung mehr Gewicht.
"Der digitale Bereich bringt stetig neue Möglichkeiten und Herausforderungen hervor", betont Senderchef Andreas Bartl: "Mit Christian Nienaber haben wir einen hervorragenden Fachmann gewonnen, der auf langjährige Erfahrungen im Digitalsektor zurückblickt und uns dabei helfen wird, unser digitales Geschäft noch weiter auszubauen. Wir freuen uns, mit ihm gemeinsam unsere ambitionierten Ziele umzusetzen."

Nienaber tritt seine neue Stelle zum 1. Juli an. In seiner neuen Funktion verantwortet er sämtliche digitalen Aktivitäten von RTL 2 in den Bereichen Online, Mobile, Smart TV und Social Media. Der 41-Jährige kommt von der Mediengruppe RTL Deutschland, für die er seit über zehn Jahren tätig war, zuletzt als Vice President Video on Demand & Video Production bei RTL Interactive.

Auch beim RTL-2-Vermarkter El Cartel Media wird der Bereich Digital gestärkt: Martin Wendler, seit 2012 für den Vermarkter tätig, hat bereits zum 1. Juni die Leitung der neu geschaffenen Abteilung Digital Media Solutions übernommen und verantwortet in dieser Position den Auf- und Ausbau der digitalen Vermarktung. dh
Meist gelesen
stats