Programm 2014/15 Vox geht mit vielversprechenden Shows in die kommende TV-Saison

Dienstag, 05. August 2014
Am 19. August startet bei Vox "Die Höhle der Löwen" (Bild: Vox/Bernd-Michael Maurer)
Am 19. August startet bei Vox "Die Höhle der Löwen" (Bild: Vox/Bernd-Michael Maurer)


Mit "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" gelang Vox in diesem Frühjahr ein echter Überraschungshit. Deswegen wird es von der Show im kommenden Jahr auch neue Folgen geben, wie der Sender im Ausblick auf die TV-Saison 2014/15 bekannt gibt. Darin finden sich noch weitere vielversprechende Formate, denn gerade im Show- bzw. Serien-Bereich hat Vox fleißig eingekauft. So startet am 19. August die bereits angekündigte Gründer-Show "Die Höhle der Löwen", in der die Kanddiaten mit ihrer Geschäftsidee ein Team aus Business Angels überzeugen müssen. Die potenziellen Investoren sind die Unternehmer Vural Öger, Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen und Lencke Wischhusen. Im Frühjahr 2015 fällt der Startschuss für "Game of Chefs". In der in Israel entwickelten Kochshow suchen drei internationale Spitzenköche mit völlig unterschiedlichen Lebens- und Führungsstilen Kochtalente aus Deutschland, um sie anschließend unter sich aufzuteilen und als Coaches anzuleiten. Die Nachwuchs-Köche müssen dann in verschiedenen Wettbewerben wechselnde Jurys überzeugen, in jeder Runde scheidet ein Teilnehmer aus. Der Sieger erhält einen Geldpreis und eine Starthilfe für die Karriere als Küchenchef.

Von "Sing meinen Song" wird es neue Folgen geben (Bild: Vox)
Von "Sing meinen Song" wird es neue Folgen geben (Bild: Vox)
Ebenfalls im Frühjahr 2015 startet mit "Secret Street Crew" eine aus England eingekaufte Tanzshow auf Vox. Darin treten Menschen mit diversen Backgrounds mit dem Ziel an, ihre Liebsten mit einer außergewöhnlichen Tanz-Performance zu überraschen - allerdings ist nicht jedem das Talent zum Tanzen gegeben. Deshalb muss Tanzcoach Dennis Jauch ganze Arbeit leisten. Auch Xavier Naidoo erscheint im kommenden Jahr wieder auf der Bildfläche und moderiert eine neue Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert". Dann werden allerdings neue Sänger ihre größten Hits gegenseitig interpretieren. Ein Wiedersehen mit den Teilnehmern der ersten Staffel - Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic und Gregor Meyle - gibt es allerdings schon im Dezember 2014, wenn alle für ein einmaliges Weihnachtsspecial wieder zusammenkommen.

Eine neue Soap spendiert Vox seinem Eigengewächs Daniela Katzenberger, die sich im Herbst 2014 in "Daniela Katzenberger - natürlich schön" auf die Suche nach der wahren Schönheit begibt. Ebenfalls im Herbst startet die Gebrauchtwagen-Doku "2 Profis für 4 Räder", in der die Auto-Profis Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kramer im Auftrag eines Zuschauers einen Gebrauchtwagen suchen und dabei die finanziellen Vorgaben des Auftraggebers beachten müssen. Mode-Fans hingegen sollten sich die sieben Tage vom 8. bis 12. September dick im Kalender anstreichen. Dann nämlich kommt Star-Designer Guido Mario Kretschmer anlässlich der 500. Folge von "Shopping Queen" mit einer Spezialwoche der Styling-Doku auf den Bildschirm.

Vox-Geschäftsführer Bernd Reichart (Bild: Vox/Guido Lange)
Vox-Geschäftsführer Bernd Reichart (Bild: Vox/Guido Lange)
Im Serien-Bereich setzt Vox große Hoffnungen in die Highlander-Saga "Outlander", die Sender am Frühjahr 2015 als Free-TV-Premiere zeigt. In der Serie gerät die junge Engländerin Claire Randall durch ein Zeitloch in die Zeit der englischen Thronstreitigkeiten um 1743. Noch in diesem Jahr gehen mit der Crime-Serie "Perception" und dem Serien-Event "Dracula" zwei US-Formate bei Vox den Start, ehe im kommenden Jahr die Mystery-Serie "Resurrection" startet. Zudem zeigt Vox neue Staffeln altbekannter Serien wie "Major Crimes", "Grimm", "Rizzoli & Isles" oder "Arrow".

"Ich freue mich sehr, dass die Zuschauer zuletzt unseren Mut bei neuen Formaten wie 'Sing meinen Song - Das Tauschkonzert' belohnt haben", sagt Vox-Geschäftsführer Bernd Reichart. "Gestärkt durch diese Erfahrung, wollen wir diesen Weg in der neuen Season weitergehen. Neben den bereits etablierten Qualitätsprogrammen werden wir mit international erfolgreichen Show-Formaten wie ,Die Höhle der Löwen' oder ,Game of Chefs' und neuen Serien-Genres wie der Highland-Saga ,Outlander' auch weiter Neues wagen, um den Zuschauern ein noch vielfältigeres Entertainment-Programm anbieten zu können." ire
Meist gelesen
stats