Pro Sieben Sat 1 Merlin Koene wird Konzernsprecher der Mediengruppe

Mittwoch, 19. Juli 2017
Merlin Koene kommt von Unilever zu Pro Sieben Sat 1
Merlin Koene kommt von Unilever zu Pro Sieben Sat 1

Ab dem 1. Oktober leitet Merlin Koene als Executive Vice President und Konzernsprecher die Kommunikation von Pro Sieben Sat 1. Der 47-Jährige arbeitete zuletzt seit acht Jahren bei Unilever. Bei Pro Sieben Sat 1 wird er mit Stefanie Rupp-Menedetter zusammenarbeiten, die seit Mitte Juli als stellvertrende Konzernsprecherin bei Pro Sieben Sat 1 tätig ist.
Der neue Konzernsprecher beerbt Ralf Peter Gierig, Deputy Group CFO und Executive Vice President Group Finance & Investor Relations, der den Bereich seit Ende April bis zu Koenes Eintritt interimistisch führt. Gierig trat wiederum kommissarisch die Nachfolge des langjährigen Konzernsprechers Julian Geist an, der Pro Sieben Sat 1 im April nach über 20 Jahren den Rücken kehrte. Koene wird ab Oktober direkt an CEO Thomas Ebeling berichten. Dabei bekommt er Unterstützung von Stefanie Rupp-Mendetter, die seit 15. Juli stellvertretende Konzernsprecherin ist und die Abteilung "Kommunikation Unternehmen und Finanzen" leitet.

Koene kommt von Unilever zu Pro Sieben Sat 1, wo er zuletzt als Director Sustainable Business & Communications Mitglied der Geschäftsführung war. Dort war er für die externe und interne Kommunikation sowie Public Affairs in Deutschland, Österreich und Schweiz zuständig. Im vergangenen Jahr leitete er für Unilever in London interimistisch die weltweite Medienarbeit, die Finanzkommunikation und war zudem für die digitale Kommunikationsstrategie mitverantwortlich. "Mit Merlin Koene haben wir einen leidenschaftlichen Kommunikator für Pro Sieben Sat 1 gewonnen. Dank seiner über 20-jährigen Expertise in internationalen Unternehmen, seiner langjährigen Führungserfahrung sowie seines ausgezeichneten Netzwerks ist er für uns als Konzernsprecher die ideale Besetzung", sagt Vorstandschef Ebeling. "Ich bin überzeugt, dass er die weitere Transformation von Pro Sieben Sat 1 maßgeblich kommunikativ prägen wird und freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit."

Auch Koene freut sich auf seine neuen Aufgaben: "Pro Sieben Sat 1 ist ein extrem spannendes und dynamisches Unternehmen, das viel Potential mit sich bringt. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit dem Team die weitere digitale Transformation bei einem der erfolgreichsten unabhängigen Medienunternehmen in Europa zu unterstützen". bre
Meist gelesen
stats