Premiummagazin "Frankfurter Allgemeine Quarterly" startet diese Woche

Montag, 14. November 2016
Die erste Ausgabe von "Frankfurter Allgemeine Quarterly"
Die erste Ausgabe von "Frankfurter Allgemeine Quarterly"
© FAZ

Das im Sommer angekündigte neue Premiummagazin der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" kommt in dieser Woche an den Kiosk. Titelthema der ersten Ausgabe von "Frankfurter Allgemeine Quarterly", die am Donnerstag erscheint, ist der "Kampf um die Zukunft".
Die 35 Seiten umfassende Titelstory von "FAQ" widmet sich einem der großen Themen des "FAZ"-Feuilletons: Der Digitalisierung und ihren Protagonisten aus dem Silicon Valley. Weitere Themen der Erstausgabe von "Frankfurter Allgemeine Quarterly" sind Paare, die offene Beziehungen führen, der Einfluss der Generation Y und X, und junge Männer, die sich dem Terror verschreiben. Generell hat das Magazin den Anspruch, sich mit den "spannendsten Köpfen und Themen unserer Zeit" auseinanderzusetzen. Das Heft gliedert sich in vier Teile: Den Anfang machen, passend zur Abkürzung des Magazins, die "FAQs": Häufig gestellte Fragen. Daran schließt sich das Titelthema an, das aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Der dritte Teil trägt die Überschrift "Materialien" und bietet Beiträge aus verschiedenen Themenbereichen, den Abschluss bildet "Was kommt", in dem aktuelle und kommende Trends beleuchtet werden.

Die erste Ausgabe beinhaltet unter anderem Interviews mit dem Stararchitekten Rem Koolhaas, den Schriftstellern Bret Easton Ellis und Michel Houellebecq und Starkoch Ferran Adria. Außerdem bietet die Novemberausgabe verschiedenen Specials wie eine Modestrecke von Fotograf Markus Jans.

"Frankfurter Allgemeine Quarterly" richtet sich an höher gebildete und einkommenstarke Leser und soll die Analysetiefe und den Anspruch der "FAZ" mit "Opulenz, Sinnlichkeit und Eleganz" verbinden. Die erste Ausgabe hat einen Umfang von 204 Seiten, der Copypreis wurde entgegen der ersten Ankündigung von 12 auf immer noch stolze 10 Euro reduziert. dh
Die erste Ausgabe von "Frankfurter Allgemeine Quarterly"
Die erste Ausgabe von "Frankfurter Allgemeine Quarterly" (© FAZ)

Meist gelesen
stats