Portale Buzzfeed engagiert erste Mitarbeiter in Deutschland

Donnerstag, 12. Juni 2014
Juliane Leopold mit Buzzfeed-Manager Scott Lamb (Bild: Twitter)
Juliane Leopold mit Buzzfeed-Manager Scott Lamb (Bild: Twitter)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Juliane Leopold Deutschland Scott Lamb New York NZZ



Der Start des Deutschland-Ablegers von Buzzfeed rückt offensichtlich näher. Das populäre US-Portal hat die ersten Mitarbeiter engagiert. So wechselt Juliane Leopold, bislang Social-Media-Redakteurin von Zeit Online, im September zu Buzzfeed.
"I'll be joining Buzzfeed Germany in September! Very excited about this", twitterte Leopold am Mittwoch aus New York (siehe unten). Neben ihr auf dem Selfie: Scott Lamb, Vice President International von Buzzfeed, der die internationale Expansion des Portals steuert. Im Interview mit HORIZONT hatte Lamb im April angekündigt: "Wir werden hier mit einem kleinen Team von drei bis vier Leuten starten. Sobald wir die passenden Leute gefunden haben, könnten wir recht schnell starten." Demnach dürfte die deutsche Ausgabe von Buzzfeed im Herbst online gehen.

Leopold ist seit Juni 2012 Social-Media-Redakteurin bei Zeit Online. Zuvor war sie unter anderem für NZZ Online und den Verzeichnisdienst Local.ch tätig. Außerdem schreibt sie für den Blog Kleinerdrei und berichtet in ihrem eigenen Blog Uebrigensauchnoch.blogspot.de über "Idealismus, Lethargie, Eiscreme. Nicht zwingend in dieser Reihenfolge". dh


Meist gelesen
stats