"Popstars" RTL 2 holt Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia in die Jury

Freitag, 12. Juni 2015
Das Jury-Trio der neuen "Popstars"-Staffel: Bella Garcia, Stefanie Heinzmann und Miss Platnum (von links)
Das Jury-Trio der neuen "Popstars"-Staffel: Bella Garcia, Stefanie Heinzmann und Miss Platnum (von links)
Foto: RTL2
Themenseiten zu diesem Artikel:

Castingshow RTL II Bella Garcia


Die Neuauflage der Casting-Show "Popstars" wird Frauensache: Das weibliche Jury-Trio sucht in der Neuauflage der Show in diesem Sommer eine Girl-Band.
Für die inzwischen elfte Staffel der RTL 2-Casting-Show ist ein authentisches Jury-Trio am Start. Die Kandidatinnen werden dieses Mal von den Sängerinnen Stefanie Heinzmann und Miss Platnum, sowie der Choreographin und Tänzerin Bella Garcia unterstützt und beurteilt. RTL 2-Programmdirektor Tom Zwiessler ist überzeugt von der neuen Jury: "Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia haben uns vom ersten Moment an begeistert und sind ein großer Gewinn für das neue 'Popstars'. Echte Charaktere und starke Persönlichkeiten, die den Kandidatinnen genau den Support geben können, den sie bei 'Popstars' brauchen", verteilt Zwiessler Vorschusslorbeeren.  Die Nachwuchstalente werden nach einer Vorauswahl für einige Wochen in der "Popstars Akademie" leben und arbeiten. Das Jury-Trio ist voller Eifer, die Kandidatinnen auf ihrem Weg zu Bekanntheit zu unterstützen. "Ich werde mein Bestes geben, um alles aus ihnen herauszuholen, ihnen Stärke und Selbstbewusstsein zu vermitteln, damit sie ihr Ziel nie aus den Augen verlieren", sagt Jury-Mitglied Garcia.

Die von Brainpool in Köln produzierte Show wurde erstmals im Jahr 2000 auf RTL 2 ausgestrahlt und brachte damit die Casting-Show-Welle in Deutschland ins Rollen. Bands wie die No Angels, Bro'Sis und Monrose verdanken der Sendung, die später zu Pro Sieben wechselte, ihre Erfolge.

2012 wurde "Popstars" von Pro Sieben nach stark rückläufigen Quoten eingestellt. jp
Meist gelesen
stats