Pay-TV Sky verpflichtet die Fantastischen Vier als Testimonials

Freitag, 19. September 2014
Die Fantastischen Vier werben wortlos für Sky Go
Die Fantastischen Vier werben wortlos für Sky Go
Foto: Sky / Screenshot Youtube

Klopp und Beckenbauer, das Ehepaar Ulmen-Fernandes - und nun die Fantastischen Vier: Sky Deutschland erweitert die Riege seiner Testimonials für den Over-The-Top-Service Sky Go um die Hip-Hop-Band aus Schwaben. Die Kampagne wird ab dem 29. September im TV zu sehen sein. HORIZONT Online zeigt die vier Spots exklusiv vorab.
"Auch mit den Fantastischen Vier ist es uns auf ungewöhnliche Weise gelungen, das Entertainment-Erlebnis mit Sky Go authentisch zu transportieren und gleichzeitig unterhaltsam zu sein. Die Spots sind kurzweilig und machen Spaß – genau wie Fernsehen mit Sky", freut sich Esther Henze, Vice President Brand Communications & Social Media bei Sky. Außergewöhnlich ist, dass die vier Bandmitglieder, die sich in ihrer 25-jährigen Karriere stest durch besonderen Wortwitz hervorgetan haben, im den Spots kein einziges Wort verlieren. Man lediglich durch eine Off-Sprecherin, welche Inhalte Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon am liebsten via Smartphone oder Tablet sehen wollen. Dazu tanzen oder hüpfen die Musiker teilweise wie aufgestachelt durchs Bild (weitere Spots siehe unten). Free-TV-Premiere hat die Kampagne am 29. September 2014. Parallel dazu werden die Spots auch auf den Sky Sendern, online und auf allen Sky Social-Media-Kanälen zu sehen sein. Das Bruttomediabudget liegt laut Sky im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Idee zu der Kampagne stammt von der Agentur BBDO Düsseldorf unter der Leitung von Kreativgeschäftsführer Sebastian Hardieck und vom Sky Marketingteam. Produziert hat die Spots Doppelgänger Film unter der Regie von Peter Thorwarth. Planung und Einkauf erledigt Mindshare aus Frankfurt. Exakt das gleiche Team hat im Frühjahr bereits den ersten Kampagnen-Flight realisiert, in dem BVB-Trainer Jürgen Klopp und Lichtgestalt Franz Beckenbauer die Hauptrollen spielten. Fortgesetzt wurde die Kampagne mit Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes und ihrem Mann, dem Schauspieler, Produzenten und Entertainer Christian Ulmen.

Sky Go spielt im Portfolio des Pay-TV-Senders eine immer gewichtigere Rolle. Im 2. Quartal 2014 stieg die Zahl der Kunden-Logins um 72 Prozent auf 28,7 Millionen. Seit April dieses Jahres ist der Service für alle Kunden, die mindestens das Sky Welt- oder das Sky Starter-Paket abonniert haben, kostenlos. ire

Die weiteren Spots der Kampagne:

 
Meist gelesen
stats