"Paper", "V Magazine", "Gala Men", "Interview" Die Cover der Woche

Freitag, 14. November 2014
Die Cover der Woche
Die Cover der Woche
Foto: Collage HORIZONT

Viel nackte Haut bieten unsere aktuellen Cover der Woche. Den Vogel schießt in dieser Beziehung mal wieder IT-Girl Kim Kardashian ab, die für das Magazin "Paper" komplett blank zog. Dagegen wirkt selbst Rapperin Nicki Minaj gertenschlank. Dass man Nackheit auch dezent und stilvoll in Szene setzen kann, beweisen "Interview" und das Kulturmagazin "Du".

"Paper"

"Break the Internet" lautete das Ziel des US-Magazins "Paper". So ganz hat es nicht geklappt, das Internet lahm zu legen, der Buzz, den das entblößte Hinterteil von Trash-Ikone Kim Kardashian in den sozialen Netzwerken ausgelöst hat, war aber dennoch enorm. Das Magazin dürfte sich angesichts der riesigen öffentlichen Aufmerksamkeit verkaufen wie geschnitten Brot. Vorbild für die Fotostrecke des französischen Fotografs Jean-Paul Goude  war übrigens sein bekanntes Bild "Champagne Incident". Weitere Motive präsentiert "Paper" auf seiner Website.
Prall: Das Cover des US-Magazins "Paper"
Prall: Das Cover des US-Magazins "Paper" (Bild: Verlag)

"V Magazine"

Im Vergleich zu Kim Kardashian wirkt Nicki Minaj, ebenfalls für ihre üppigen Rundungen bekannt, fast wie ein Hungerhaken. In Szene gesetzt wurde die "Queen of Rap" für das "V Magazine" von Star-Fotograf Mario Testino.
Mario Testino setzte Nicki Minaj für das "V Magazine" in Szene
Mario Testino setzte Nicki Minaj für das "V Magazine" in Szene (Bild: V Magazine)

"Gala Men"

Auch die neue "Gala Men" wirbt am Kiosk mit nackter Haut um Leser. Der passende Titel: "Männerträume - Ein Heft voller Provokation". Covermodel ist Gisele Bündchen. Aus Branchensicht vor allem interessant ist aber das Porträt über André Kemper, in dem der vermeintlich letzte coole Werber des Landes als "Last Man Standing" inszeniert wird.
Auch "Gala Men" geizt nicht mit Reizen
Auch "Gala Men" geizt nicht mit Reizen (Bild: Gala Men)

"Interview"

Ebenfalls mit einem nackten Covermodel, aber ungleich dezenter als "Paper" und "Gala Men" präsentiert sich die November-Ausgabe von "Interview". Der Titel mit Kendall Jenner ist eine von drei Cover-Varianten. Auf den beiden anderen sind der Künstler Georg Baselitz und Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz zu sehen. Im Online-Shop bereits ausverkauft ist übrigens nicht etwa die Ausgabe mit Supermodel Kendall Jenner, sondern die mit Bill Kaulitz.
Dezent: Das Titelbild von "Interview"
Dezent: Das Titelbild von "Interview" (Bild: Interview)

"Du"

Das mystische Titelbild des Kulturmagazin "Du" stammt von dem brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado, der mit seinem monumentalen Bildband "Genesis" für Aufsehen gesorgt hat. In "Du" berichtet Salgado von seiner über 40-jährigen Karriere als Fotograf.
Das mystische Titelbild stammt von Sebastiao Salgado
Das mystische Titelbild stammt von Sebastiao Salgado (Bild: Du)

"Zoo Magazine"

Und noch ein tolles Cover in schwarz-weiß. Die aktuelle Ausgabe von "Zoo" widmet sich in beeindruckenden Fotostrecken der Heimatstadt des Magazins Berlin. Die unterschiedlichen Cover zieren Persönlichkeiten, die Berlin eng verbunden sind, darunter Nina Hoss, Barbara Sukowa, Wim Wenders, Nadja Auermann oder die Band Rammstein.
"Zoo" erscheint mittlerweile in Amsterdam
"Zoo" erscheint mittlerweile in Amsterdam (Bild: Zoo Magazine)

"Fräulein"

Auch die Herbstausgabe von "Fräulein" überzeugt mit einem starken Schwarz-Weiß-Foto. Das Profilbild zeigt die schwedische Sängerin Neneh Cherry.
Was macht eigentlich... Neneh Cherry?
Was macht eigentlich... Neneh Cherry? (Bild: Fräulein)

Die Cover der Woche

In Zeiten flüchtiger Aufmerksamkeit und sinkender Auflagenzahlen wird die Titelseite mehr denn je zum Schaufenster und Aushängeschild von Zeitschriften. Ein gutes Cover macht neugierig, lockt Gelegenheits- und potenzielle Neuleser an und entscheidet nicht zuletzt den Kampf um Käufer am Kiosk. HORIZONT.NET präsentiert jede Woche eine rein subjektive Auswahl besonders gelungener Zeitschriften-Cover. Die HORIZONT-Covershow bietet außerdem einen Überblick über die aktuellen Zeitschriftencover und die Titelseiten der großen Tageszeitungen.
Meist gelesen
stats