Newtopia wird geschlossen Sat 1 beendet das "größte TV-Experiment aller Zeiten"

Montag, 20. Juli 2015
Sat 1 schließt die Pforte zu "Newtopia"
Sat 1 schließt die Pforte zu "Newtopia"
Foto: Sat 1
Themenseiten zu diesem Artikel:

Newtopia Sat.1 Nicolas Paalzow Livestream Germany


Sat 1 hat bekannt gegeben, die Reality-Show "Newtopia" mit der finalen Folge am 24. Juli 2015 zu beenden. Die Livestreams im Internet auf newtopia.de und in der App werden bereits heute abgeschaltet. "Das Experiment ist beendet", sagt Senderchef Nicolas Paalzow.
Dass es um das Format, das Paalzow noch zu Beginn des Jahres als möglichen "Game Changer für den Vorabend von Sat 1" gesehen hatte, nicht zum Besten bestellt ist, wurde bereits vor einigen Wochen deutlich: In einem seiner wenigen Interviews sagte der Sat 1-Chef gegenüber HORIZONT: "Bei Reality hat man viel weniger Eingriffsmöglichkeiten als bei gescripteten Ideen. Wir sind auf die Dynamik angewiesen, die sich im Zusammenspiel der Protagonisten entwickelt. Und die ist leider nicht so ausgeprägt, wie erhofft. Deshalb steht 'Newtopia' auch unter Beobachtung." Dynamik entwickelte sich bei "Newtopia" eher von außen - allerdings anders als gewollt: Als im April bei einem nächtlichen Meeting einer Produktionsmitarbeiterin mit den Bewohnern die Kameras mitliefen, sorgte dies für große öffentliche Aufregung. Immerhin galt die Handlung der Serie als komplett unabgesprochen. Der Sprung in die bundesweiten Schlagzeilen verhalf "Newtopia" allerdings zu keinem Popularitätsschub: Die jungen Zuschauer waren - nach gutem Start - vom Spannungsverlauf innerhalb der Sendung offenbar enttäuscht und bestraften die Sendung mit Marktanteilen von zuletzt deutlich unter 10 Prozent. Zu wenig für einen Game Changer.
Nicolas Paalzow, Sat 1
Bild: Sat 1

Mehr zum Thema

TV-Saison 2015/16 Sat-1-Chef Nicolas Paalzow: "Die Richtung stimmt"

Nun also das Aus. Zuschauern, die sich einen der zahlungspflichtigen Premium-Pässe zugelegt haben, um "Newtopia" im Netz zu verfolgen, wird ihr zuletzt überwiesener Monats- oder Wochenbetrag in voller Höhe erstattet, wie Sat 1 mitteilt. Informiert werden die Passinhaber darüber per Mail. "Zusammen mit Talpa Germany hat Sat 1 viel Sendezeit, Herzblut und  Ideen in die Fortsetzung von 'Newtopia' gesteckt. Leider ohne den  erhofften Erfolg", zeigt sich Paalzow enttäuscht - um sich anschließend kämpferisch zu geben: "Aber nur wer wagt, gewinnt. Wir versprechen: Sat1 wird sich auch weiterhin trauen, mutige TV-Ideen auf den Bildschirm  zu bringen."

In den kommenden Tagen will der Sender mitteilen, wie die "Newtopia"-Teilnehmer das TV-Experiment zuende bringen werden. Ab Montag, 27. Juli 2015, zeigt Sat 1 montags bis freitags um 19:00 Uhr das Daily Drama "In Gefahr – ein verhängnisvoller Moment". ire
Meist gelesen
stats