Neuer Morgennewsletter HORIZONT Österreich erweitert sein Angebot

Donnerstag, 23. Juni 2016
HORIZONT Österreich erweitert sein Newsletter-Angebot
HORIZONT Österreich erweitert sein Newsletter-Angebot
Foto: Fotolia / Sergey Nevens
Themenseiten zu diesem Artikel:

Österreich Horizont Morgennewsletter Wien Oliver Stribl


Der beliebte Newsletter HORIZONT Vor 9 bekommt einen Ableger in Österreich. Ab sofort informiert auch die in Wien ansässige Redaktion von HORIZONT Österreich ihre Leser jeden Morgen mit den wichtigsten nationalen und internationalen Meldungen des Tages.

Es sind die fünf bis zehn wichtigsten Themen des Tages: Künftig bietet die HORIZONT-Redaktion aus Österreich die tagesaktuellsten Nachrichten aus der Welt der Medien, des Marketings, der Agenturen und der Unternehmen als morgendliches „Briefing“ – kostenlos und direkt in die Mailbox. „Damit bieten wir unseren Lesern und allen an unseren Themen Interessierten einen weiteren Service“, sagt Oliver Stribl, Herausgeber und Geschäftsführer des Manstein Verlags, der wie HORIZONT Deutschland zur dfv Mediengruppe gehört. „Die Besonderheit liegt auch an der Mischung der nationalen und internationalen Nachrichten.“

Das betont auch ­Marlene Auer, Chefredakteurin von HORIZONT Österreich: „Auch Themen aus dem Ausland sind für die ­österreichische Szene von Bedeutung. Um über die neuesten Nachrichten tagesaktuell zu berichten, gibt es nun innerhalb der Redaktion eine eigene Frühschicht.“

Der neue „HORIZONT am Morgen“ wird von Montag bis Freitag zwischen 8 und 8:30 Uhr zugestellt und kann hier bestellt werden. Er ist damit der zweite Newsletter von HORIZONT Österreich. Der bislang am späten Nachmittag verschickte Newsletter wird in „HORIZONT am Abend“ umgetauft und gelangt gegen 17:30 Uhr in die Mailbox der Abonnenten. Darin berichtet die Redaktion wie bislang auch erweiternd und vertiefend über die Tagesthemen und greift zusätzliche Storys auf. Den detschen Newsletter HORIZONT Vor 9 kann man hier bestellen. hor

Meist gelesen
stats