Neuer Look, neuer Claim Dmexco rückt "Pure Business" in den Fokus

Freitag, 17. Juni 2016
Die Dmexco setzt 2016 auf eine neue Corporate Identity und "Pure Business"
Die Dmexco setzt 2016 auf eine neue Corporate Identity und "Pure Business"
Foto: Dmexco
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dmexco Christian Muche Frank Schneider Expo


Kontakte knüpfen, Geschäfte generieren und Kooperationen eingehen: Die Businessmesse Dmexco in Köln steht wie kaum eine andere für das Business in der globalen digitalen Wirtschaft. Ab sofort findet sich die Leitidee von "Pure Business" in der neuen Corporate Identity der Dmexco wieder.
Der Claim "Pure Business - dmexco, the platform for business" steht für Geschäftsabschlüsse von nationalen und internationalen Geschäftspartnern direkt vor Ort. Auch nach außen hin wird die Leitidee in der neuen Corporate Identity (CI) sichtbar. Im Mittelpunkt des Dmexco-Designs stehen hierbei beispielsweise sechs Personen, die das Thema in Key Visuals symbolisieren. Christian Muche, Initiator der Dmexco, und Frank Schneider, Director Marketing, heben hervor: "Als Enabler für 'Pure Business' bestätigt die Dmexco jedes Jahr aufs Neue ihre globale Führungsrolle im digitalen Geschäft. Genau diesen Anspruch bringen wir mit dem neuen Claim und der neuen CI zum Ausdruck."
Christian Muche und Frank Schneider
Christian Muche und Frank Schneider (Bild: Foto: dmexco)
Neben dem Claim steht vor allem auch die Erschließung neuer Geschäftsfelder wie Video/Broadcasting, Data/Customer Experience und Virtual Reality im Mittelpunkt der Messe, die vom 14. bis zum 15. September in Köln stattfindet. Die neue CI der Dmexco ist auf der Website zu finden sowie in Downloads und Broschüren. Das Design stammt von Thorn Bolle. jgr
Meist gelesen
stats