Nachwuchswettbewerb Countdown läuft für den „Women in Media Award 2015“

Montag, 16. Februar 2015
Donata Hopfen, Mitglied der Jury, entscheidet über das Siegerteam
Donata Hopfen, Mitglied der Jury, entscheidet über das Siegerteam
Foto: Björn Arne Eisermann

Zum 3. Mal veranstaltet Axel Springer den „Women in Media Award“ in Berlin. Ziel ist es, die Zukunft des Journalismus, der Medien und Technik mit den Ideen der Nachwuchstalente zu verbessern. Nur noch bis zum 25. März haben medien- und technikbegeisterte Frauen mit kreativen Ideen die Chance, sich zu bewerben.

Die besten Bewerberinnen werden am 22. Juni zu einem eintägigen Kreativ-Workshop in das Berliner Axel-Springer-Haus eingeladen, wo anschließend die Preisverleihung stattfindet. Die Teilnehmerinnen bearbeiten in kleinen Teams ein medienrelevantes Thema. Das Ergebnis präsentieren sie dann der Jury.

In der Jury sind dieses Jahr unter anderen Donata Hopfen, Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung in der Bild-Gruppe, und Stephanie Caspar, Verlagsgeschäftsführerin der Welt-Gruppe. Die Jury beurteilt nach Innovation, Realisierungschance, Überzeugeng und ob sie relevant ist. Nach der Entscheidung gewinnt das Siegerteam eine Reise in das Silicon Valley.

Weitere Informationen zur Auszeichnung und zu den Voraussetzungen für die Bewerbung gibt es unter www.women-in-media-award.de.

Meist gelesen
stats