Nachfolger von Thomas Hass "Spiegel" ernennt Stefan Buhr zum neuen Leiter Vertriebsmarketing

Mittwoch, 18. März 2015
Stefan Buhr tritt die Nachfolge von Thomas Hass an
Stefan Buhr tritt die Nachfolge von Thomas Hass an
Foto: Olaf Ballnus / Der Spiegel

Stefan Buhr ist mit sofortiger Wirkung zum Leiter Vertriebsmarketing des Spiegel-Verlags berufen worden. Der 39-Jährige folgt auf Thomas Hass, der seit Februar Geschäftsführer des Verlags ist.
Buhr war bislang Leiter Direktmarketing und stellvertretender Leiter des Vertriebsmarketings. Der Diplom-Kaufmann ist seit 2005 in verschiedenen Funktionen für den Spiegel-Verlag tätig. In seiner neuen Funktion berichtet er an seinen Vorgänger Thomas Hass. Dieser war im Februar zum neuen Geschäftsführer des Spiegel-Verlags berufen worden, nachdem Ove Saffe seinen Rücktritt angekündigt hatte. Der langjährige Geschäftsführer hatte sein Schicksal mit dem von  Chefredakteur Wolfgang Büchner verknüpft, der den Verlag zum 31. Dezember 2014 verlassen hatte. dh
Thomas Hass
Bild: Olaf Ballnus/Der Spiegel

Mehr zum Thema

Spiegel Thomas Hass als Saffe-Nachfolger bestätigt


Meist gelesen
stats