Nach 25 Jahren Stefan Raab verlässt Bauer Advertising

Donnerstag, 23. Juli 2015
Stefan Raab verlässt Bauer Advertising
Stefan Raab verlässt Bauer Advertising
Foto: Bauer Media
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bauer Media Group Stefan Raab MVG Cosmopolitan


Stefan Raab, Marketingdirektor Bauer Premium und Mitglied der Geschäftsleitung Bauer Advertising, verlässt den Verlag auf eigenen Wunsch zum Monatsende, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Er war seit 25 Jahren für den Verlag MVG tätig, der 2012 von Bauer gekauft wurde. In seinen Verantwortungsbereich gehören die Premiumtitel "Cosmopolitan", "Joy" und "Shape" sowie "Maxi" und die in den vergangenen Jahren gegründeten Zeitschriften "Myway" und "Happinez".
Nach dem Ausscheiden der damaligen MVG-Geschäftsfüherin Waltraud von Mengden 2013 war Raab das Gesicht für die Premium-Magazine. "Wir danken Stefan Raab für sein hohes Engagement in den vergangenen Jahren. Er hat mit großer Leidenschaft die Titel der Bauer Premium im Markt vertreten", sagt Dirk Wiedenmann, seit vergangenem Jahr Geschäftsleiter der Bauer Advertising KG. Raab, 50, war seit 1990 für die MVG tätig. Der studierte Mathematiker und Physiker arbeitete erst im Mediaservice und in der Marktforschung und war unter anderem für den Aufbau der Websites von "Cosmopolitan", "Joy" und "Shape" zuständig. 2004 wurde er Marketingdirektor Advertising Sales der MVG. Der Geschäftsleitung der Bauer Advertising gehörte er seit der Übernahme der MVG durch Bauer an. pap
Meist gelesen
stats