Musik-Streaming Deezer präsentiert die Playlists der deutschen Nationalmannschaft

Freitag, 24. Juni 2016
Michael Krause, Deezer
Michael Krause, Deezer
Foto: Deezer

Spätestens seit der WM 2006 ist bekannt, dass sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Kabine auch mit Musik mental auf ihre Spiele vorbereitet. Nutzer des Streamingdienstes Deezer wissen nun dank einer Kooperation mit der Nationalmannschaft genau, womit sich Jogis Jungs in Stimmung bringen.
In Form von Playlisten der "MANNSCHAFT" können Fans nun sehen beziehungsweise hören, welche Songs die Spieler in der Kabine, im Mannschaftsbus oder im Fitnessbereich hören. Die Playlist wird täglich mit einem neuen Song der Nationalspieler aktualisiert. Aber auch sportlich kommen Fußball-Fans bei Deezer auf ihre Kosten: Die EM-InApp bietet unter anderem die Livestreams aller EM-Spiele von Sport1.fm sowie die EM-Podcasts von Autor Micky Beisenherz und Comedian Buddy Ogün. "Bei Deezer gibt es nicht nur das Beste vom Spielfeld, sondern auch die musikalischen Höhepunkte der Mannschaft. Zusammen mit dem Podcasts von Buddy Ogün und Micky Beisenherz bieten wir Fußball-Fans das ultimative EM-Erlebnis", sagt Michael Krause, Vice President Central & Eastern Europe bei Deezer.

Deezer setzt bereits seit 2015 auf Fußball-Inhalte: Nutzer können seither in der Fußball-InApp die Audiokommentare aller Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, Champions League, Europa League und des DFB-Pokals von Sport1.fm streamen. Im Januar 2016 verkündete Deezer zusätzlich eine Partnerschaft mit dem FC St. Pauli. dh
Meist gelesen
stats