Motor Presse Stuttgart Markus Eiberger übernimmt Gesamtanzeigenleitung Automobil

Montag, 29. Juli 2013
Markus Eiberger (Foto: Motor Presse Stuttgart)
Markus Eiberger (Foto: Motor Presse Stuttgart)

Dritter Posten für Markus Eiberger bei der Motor Presse Stuttgart: Der 43-Jährige, bisher schon Leiter des Fachbereichs Research & Services sowie stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Anzeigen, übernimmt ergänzend zu seinen bisherigen Aufgaben ab 1. August die neu geschaffene Position Gesamtanzeigenleitung Automobil. Eiberger kam nach Studium und beruflichen Stationen beim Vogel-Verlag sowie bei Reader's Digest 1997 zur Motor Presse Stuttgart. 2007 übernahm er die Leitung des damals neu gegründeten Fachbereichs Research & Services. In dieser Funktion vertritt Eiberger den Verlag in zahlreichen Gremien der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse und des VDZ. Seit 2011 ist er auch stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Anzeigen (Leitung: Jochen Bechtle).

Ebenfalls zum 1. August übergibt Eiberger die Leitung der Abteilung Media-Marketing Service, einer Sparte innerhalb des Fachbereichs Research & Services, an Maik Müller, 34. Müller arbeitet seit Oktober 2001 bei der Motor Presse Stuttgart. Nach einem Trainee-Programm ist er seit 2007 stellvertretender Leiter des Fachbereichs. hor
Meist gelesen
stats