Moderatoren Johannes B. Kerner kehrt zum ZDF zurück

Montag, 15. Juli 2013
Johannes B. Kerner heuert erneut beim ZDF an
Johannes B. Kerner heuert erneut beim ZDF an


Nun ist es offiziell: Das ZDF hat die Rückkehr von Johannes B. Kerner am Freitag bestätigt. Der Moderator, der zuletzt in Diensten von Sat 1 stand, wird im Zweiten mehrere Shows präsentieren. "Der Spiegel" hatte bereits im April von Verhandlungen zwischen dem Moderator und dem öffentlich-rechtlichen Sender berichtet.
Ab dem Herbst wird Kerner im Zweiten unter anderem eine neue "Zeitreise-Show" präsentieren. Darin reisen zwei prominente Rate-Teams durch die Geschichte und müssen Fragen zu verschiedenen Epochen beantworten. Außerdem übernimmt Kerner "Deutschlands Quiz-Champion", die Nachfolgesendung von Jörg Pilawas "Der Super-Quiz-Champion".

"Johannes B. Kerner steht wie kaum jemand für die Verbindung von journalistischen Inhalten und spannender Show-Unterhaltung. Damit ist er die perfekte Besetzung für die beiden Showkonzepte im Herbst", sagt ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs. Kerner auch als Sport-Moderator einzusetzen, sei dagegen nicht geplant, sagte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler dem "Focus", auch eine Talksendung mit ihm ist offenbar nicht vorgesehen.

Zuletzt war es um Kerner ruhig geworden. Die Sat-1-Talkshow "Kerner" war im Herbst 2011 wegen schlechter Zuschauerzahlen beendet worden, nach dem Verlust der Champions-League-Rechte an das ZDF war Kerner auch nicht mehr als Sport-Moderator gefragt. Für das ZDF war Kerner bereits von 1997 bis 2009 als Talk- und Showmaster und Fußballexperte im Einsatz. Ende 2009 verabschiedete er sich nach gescheiterten Vertragsverhandlungen angeblich im Streit vom ZDF und wechselte zu Sat 1, wo er bereits zwischen 1992 und 1997 wirkte. dh
Meist gelesen
stats