Mobile Suche Google testet Trending Topics in der Suchleiste

Donnerstag, 14. April 2016
Google testet Trending Topics
Google testet Trending Topics
Foto: Google
Themenseiten zu diesem Artikel:

Google Facebook Twitter Mark Zuckerberg


Google testet offenbar eine neues Feature für die mobile Suche, Trending Topics. Bei der Eingabe einer Suchanfrage in die Suchleiste könnten Nutzer bald die aktuell am meisten nachgefragten Themen angezeigt bekommen.
Von Twitter und Facebook sind die Trending Topics schon bekannt. Jetzt scheint es, als teste Google derzeit ein neues Feature für die mobile Suche. Demnach bekommen Nutzer bei Angaben von Suchanfragen in die Suchleiste eine Reihe von Trending Topics angezeigt. Entdeckt hat das Feature unter anderem Kollegin Samantha Murphy Kelly von dem US-Portal Mashable. Auch in unserem Versuch tauchten einige offenbar aktuell oft nachgefragte Themen beim Tipp in die Suchleiste auf. Die angezeigten beliebten Suchanfragen dürften dabei vom gestrigen Tag sein, denn statt etwa f8, Facebook oder Mark Zuckerberg sind dort Anfragen zum Champions-League-Spiel des VfL Wolfsburg gegen Real Madrid oder zum Abrutschen der SPD unter die 20-Prozent-Marke gelistet. Die Trending Topics werden auch auf Android-Smartphones angezeigt, wie ein Blick auf die Geräte der t3n-Redaktion zeigte, allerdings gibt es die Suchvorschläge (noch) nicht auf jedem Smartphone. Darüber hinaus differieren die Themenvorschläge von Nutzer zu Nutzer.

Noch hat Google das neue Feature nicht offiziell angekündigt, demnach steht auch nicht fest, wann es für alle Nutzer ausgerollt wird. Die Neuerung käme aber nicht überraschend. Ähnlich wie Facebook und Twitter ist auch Google bestrebt, Nutzer auf der Seite zu halten. Interessant dürfte es für die meisten allemal sein, welche Suchanfragen gerade am beliebtesten sind.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf t3n

Meist gelesen
stats