Mehr Zusatz- und Neugeschäft Wort & Bild Verlag strukturiert Chefredaktionen um

Dienstag, 03. Januar 2017
Nach 15 Jahren verabschiedet sich Peter Kanzler von der "Apotheken Umschau" und übernimmt die Chefredaktion des "Hausarzt-Patienten-Magazins"
Nach 15 Jahren verabschiedet sich Peter Kanzler von der "Apotheken Umschau" und übernimmt die Chefredaktion des "Hausarzt-Patienten-Magazins"
© Wort & Bild Verlag/ Marcel Weber

Alles neu im neuen Jahr, zumindest beim Wort & Bild Verlag: Das Baierbrunner Medienunternehmen hat einige Chefredaktionen umstrukturiert. Vor allem Zusatz- und Neugeschäfte sollen dadurch gestärkt werden.

 Nach 15 Jahren verabschiedet sich Peter Kanzler, 58, von der "Apotheken Umschau" und übernimmt die Chefredaktion des "Hausarzt-Patienten-Magazins" sowie die redaktionelle Verantwortung für Neu- und Zusatzgeschäfte in In- und Ausland. Hans Haltmeier, 57, der die "Apotheken Umschau" gemeinsam mit Kanzler geführt hatte, fungiert künftig als alleiniger Chefredakteur.


Anne-Bärbel Köhle führt künftig den "Diabetes Ratgeber"
Anne-Bärbel Köhle führt künftig den "Diabetes Ratgeber" (Bild: Wort & Bild Verlag/ Marcel Weber)
Anne-Bärbel Köhle, bislang an der Spitze der "Hausarzt-Patienten-Magazins", steht fortan an der Spitze des "Diabetes Ratgeber". Gemeinsam mit dem langjährigen Chefredakteur Andreas Baum hatte die 54-Jährige bereits den Relaunch im vergangenen Jahr verantwortet. Baum, 55, konzentriert sich dafür auf die Leitung der medizinisch-fachwissenschaftlichen Redaktion. Publizistisch bleibt er als Editor-at-large redaktionsübergreifend tätig. kan

Meist gelesen
stats