Mediennutzung Männer wünschen vertrauenswürdige Nachrichten

Freitag, 27. Juni 2014
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediennutzung Axel Springer Gruner + Jahr Hubert Burda



Bei der Mediennutzung legen Männer besonders viel Wert darauf, aus vertrauenswürdigen Quellen informiert zu werden. Das geht aus der Markt-Media-Studie Best for Planning der vier Verlage Axel Springer, Bauer, Gruner + Jahr und Hubert Burda hervor. Damit unterscheidet sich die männliche Zielgruppe klar von den Frauen, die in erster Linie unterhalten werden möchten (HORIZONT 25/2014).
Befragt nach den Nutzungsvorlieben, geben die Männer an, am liebsten kurze, das Wichtigste zusammenfassende, Informationen zu konsumieren (35 Prozent stimmen hierbei voll und ganz zu). Zudem bestätigen Männer, ebenso wie Frauen, auch klischeehafte Themenfelder: In Zeitschriften interessieren sich Männer vor allem für Sport (69 Prozent), Politik und Nachrichten (63 Prozent).

Im Internet achten Männer vor allem auf Sicherheit. 73 Prozent der Befragten geben an, dass ihnen der Schutz der persönlichen Daten sehr wichtig ist. So verhält sich die Zielgruppe deshalb eher vorsichtig im Netz (67 Prozent) und möchte am liebsten keine Spuren hinterlassen (63 Prozent). hor

Mehr zum aktuellen HORIZONT-Report Zielgruppe Männer finden Sie hier.

-
-
-
-
Meist gelesen
stats