Media-for-Equity-Deal Bild und Pro Sieben Sat 1 beteiligen sich an Myticket

Dienstag, 18. August 2015
Die Ticketplattform ist seit Ende 2014 online
Die Ticketplattform ist seit Ende 2014 online
Foto: Screenshot Myticket.de

Axel Springer und die Pro Sieben Sat 1-Tochter Starwatch Entertainment steigen mit jeweils 20 Prozent bei der Ticket-Plattform Myticket.de ein. Die "Bild" und Pro Sieben Sat 1 stellen im Rahmen eines Media-for-Equity-Deals für die Beteiligung entsprechende Medialeistungen zur Verfügung.
Die Gegenleistung in Form von TV-Spots (Starwatch) und Print- beziehungsweise Onlinewerbung (Bild) entspricht jeweils einem Mediavolumen in Höhe von brutto 9 Millionen Euro. Die Mytic Myticket AG ist ein Angebot des Konzertveranstalters DEAG, der über die Plattform Myticket.de einen steigenden Anteil seiner eigenen Eintrittskarten und Tickets anderer Anbieter verkauft. Axel Springer und Pro Sieben Sat 1 hatten kürzlich bekannt gegeben, bei der Förderung von Start-ups und digitaler Geschäftsideen zusammenzuarbeiten. Dazu seien "gemeinsame Investitionen in Unternehmen und Fonds, eine Vernetzung der Inkubations- und Accelerator-Programme sowie Media-for-Equity-Investitionen geplant", teilte das Unternehmen Ende Juli mit.

"Die Verknüpfung von Live Entertainment, Künstlermanagement und Ticketing mit elektronischen Medien ist Teil der DNA unseres Unternehmens", sagt Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin von Starwatch Entertainment: "Mit starken Partnern setzen wir dies nun auch bei Myticket um und steuern Netzwerk und vor allem Reichweite in unterschiedlichen Zielgruppen gleichermaßen bei. Wir sind überzeugt, dass diese synergetische Partnerschaft sehr erfolgreich wird."

Donata Hopfen, Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung Bild-Gruppe ergänzt: "Der gemeinsame Media-for-Equity-Deal ermöglicht uns Wachstumschancen in einem spannenden Markt. BILD steht für schnellste Information und beste Unterhaltung. Die Beteiligung an Myticket ergänzt unser Entertainment- und Service-Angebot und eröffnet uns die Möglichkeit, unseren Lesern attraktive Zusatz-Angebote zu präsentieren." dh
Meist gelesen
stats