Marketing bei RTL 2 Sprecher Zamorano bekommt mehr Aufgaben

Montag, 15. Juli 2013
Carlos Zamorano hat bereits den Senderauftritt mitentwickelt
Carlos Zamorano hat bereits den Senderauftritt mitentwickelt


Carlos Zamorano, Unternehmenssprecher von RTL 2, übernimmt zum 1. August weitere Aufgaben. Der 45-Jährige wird Direktor Marketing und Kommunikation und zeichnet damit auch für den Auftritt des Senders verantwortlich.
Zamorano berichtet direkt an Geschäftsführer Jochen Starke. Bislang war Dinko Lacic für das Marketing zuständig, der den Sender auf eigenen Wunsch verläßt. Der 37-jährige Lacic war erst seit Februar 2013 im Unternehmen und gibt persönliche Gründe für den schnellen Weggang an.

Zamorano hat bereits als Berater maßgeblich am vor vier Jahren entwickelten Senderauftritt mitgearbeitet. Der Diplom-Volkswirt war zuvor unter anderem für die Commerzbank und Weka Business Information tätig. 2004 gründete er das Beratungsunternehmen Zamcom Kommunikation. Als Leiter Presse & PR ist er seit November 2009 für RTL 2 tätig.

Der Sender hat sich in den vergangenen Jahren zum Vorzeigekind der Branche entwickelt. Dank Scripted-Reality-Formaten wie "Berlin Tag & Nacht" und Dokus wie "Die Geissens" kam RTL 2 von Januar bis Juni auf einen Marktanteil von 6,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen - ein Rekordhoch. pap
Meist gelesen
stats