Maria Sandoval Wie Burdas Multichefredakteurin mehrere Titel auf einmal stemmt

Dienstag, 26. September 2017
Maria Sandoval im Video-Interview mit Peter Turi
Maria Sandoval im Video-Interview mit Peter Turi
© HORIZONT / turi2
Themenseiten zu diesem Artikel:

Maria Sandoval Burda Frauenmagazin


Maria Sandoval führt bei Burda gleich drei Frauenmagazine: Neben "Lisa" und "Frau im Trend" ist sie auch Chefredakteurin des zweimonatlichen Titels "Ma Vie". Wie ihr das gelingt, erklärt Sandoval im Video-Interview mit Turi2 und HORIZONT Online.
Das Zauberwort, um das große Pensum zu stemmen und stets gute Hefte abzuliefern, lautet für Sandoval: Teamwork. Mit ihren drei Teams "erarbeite ich diese Zeitschriften wie ich drei Kinder großziehen würde", sagt die 51-Jährige. Eine weitere wichtige Zutat zum Erfolgsrezept sei Kommunikation: Weil der Austausch der Teams untereinander so gut funktioniere, würden sogar Kräfte frei für weitere Projekte, die es sonst nicht gäbe. So kommt Ende des Monats ein Advents-Special unter dem "Lisa"-Dach heraus, kündigt Sandoval an. 
Und das ist immer noch nicht alles: Gemeinsam mit fünf weiteren Redaktionen aus dem Hause Burda entsteht monatlich der Frauentitel "Lust auf mehr". Jede Redaktion bringe dabei das ein, was sie am besten könne - Sandovals Teams etwa steuerten Mode- und Beatuty-Themen bei. Obwohl es bei den Themensitzungen auch mal emotional zur Sache gehen könne, will Sandoval das Projekt nicht missen: "Es macht wahnsinnigen Spaß weil wir alle sehr viel voneinander lernen und viel mehr voneinander mitbekommen als wir es vorher je getan haben." ire
Meist gelesen
stats