Magazin für Genuss und Lebensgefühl Motor Presse Stuttgart bringt "Bier" an den Kiosk

Freitag, 22. April 2016
Titeldummy von "Bier"
Titeldummy von "Bier"
Foto: Motor Presse Stuttgart
Themenseiten zu diesem Artikel:

Motor Presse Stuttgart Zeitschrift


Passend zum 500-jährigen Jubiläum des deutschen Reinheitsgebotes kündigt der Verlag Motor Presse Stuttgart eine neue Zeitschrift rund um das beliebteste alkoholische Getränk der Deutschen an. "Bier" richtet sich an markenbewusste Biertrinker und kommt Ende Juni an den Kiosk.
Das geht aus den Media-Unterlagen hervor, die der Verlag auf seiner Website veröffentlicht hat. Darin wird "Bier" als "Magazin für Genuss und Lebensgefühl" beschrieben, das seinen Lesern "besondere Ereignisse und Geschichten rund um die Welt des Bieres" bietet. Das 164 Seiten starke Heft gliedert sich in die vier Themenbereiche "Am Tresen", "Am Zapfhahn", "Am Stammtisch" und "Am Braukessel".  Als Zielgruppe hat Motorpresse Stuttgart experimentierfreudige und markenbewusste Biertrinker im Blick, die mindestens fünf verschiedene Biersorten konsumieren - laut Marktforschung sind das rund 6 Millionen Deutsche, mehrheitlich natürlich Männer.

"Bier" kommt am 21. Juni mit einer Druckauflage von rund 55.000 Exemplaren in den Handel. Der Copypreis liegt bei selbstbewussten 5,90 Euro, die Anzeigenseit in 4C kostet 7.490 Euro. Über den Erscheinungsrhythmus habe man noch nicht entschieden, teilt der Verlag auf Nachfrage mit. Man wolle mit der ersten Ausgabe zunächst den Markt sondieren. dh
Titeldummy von "Bier"
Titeldummy von "Bier" (Bild: Motor Presse Stuttgart)

Meist gelesen
stats