"Madame" Petra Winter übernimmt Chefredaktion des Luxus-Magazins

Dienstag, 10. Dezember 2013
Petra Winter leitet ab Januar 2014 "Madame" (Foto: Madame Verlag)
Petra Winter leitet ab Januar 2014 "Madame" (Foto: Madame Verlag)

Prominenter Neuzugang beim Münchner Madame Verlag: Die ehemalige "Cosmopolitan"-Chefredakteurin und stellvertretende "Bild"-Chefin Petra Winter übernimmt ab Januar die Leitung des Magazins "Madame" und wird damit Nachfolgerin von Katrin Riebartsch. Sie soll das als Luxus-Titel positionierte Blatt konsequent weiterentwickeln und den Ausbau des digitalen Auftritts vorantreiben. Neben ihren Führungspositionen bei "Cosmopolitan" und Axel Springer arbeitete Winter außerdem bereits als Redakteurin bei Condé Nast und Bauer. Zuletzt trat die 38-Jährige als Creative Director des Modelabels S.Oliver in der wenig erfolgreichen Castingshow "Fashion Hero" neben Claudia Schiffer bei Pro Sieben auf. Nach ihrem Abschied von Springer war Winter vor einem Jahr auch als Chefredakteurin von Burdas "Haarpers Bazaar" im Gespräch.

Mit der Leitung von "Madame" übernimmt Winter gleichzeitig auch die Verantwortung über die Line-Extensions "Madame Living", "Madame Collections" und den jüngsten Titel "Madame Beauty". Im dritten Quartal 2013 verkaufte der Madame-Verlag, eine 100-prozentige Tochter von Vision Media, von "Madame" 102.898 Exemplare. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 3,23 Prozent. Die Vermarktung liegt bei der BM Brand Media, der Vertrieb erfolgt über die BPV Medienvertrieb. fam
Meist gelesen
stats