"Mac Life Gold" Falkemedia bietet Medien-Flat für Apple-Fans

Dienstag, 05. November 2013
Die Flatrate bietet freien Zugriff auf alle Apple-Medien von Falkemedia
Die Flatrate bietet freien Zugriff auf alle Apple-Medien von Falkemedia


Lesen bis der Arzt kommt: Falkemedia hat sich für seine Medienangebote rund um die Kultmarke Apple ein neues Vertriebsmodell ausgedacht, dass sich konsequenterweise an Bezahlmodellen aus der digitalen Welt orientiert - eine Flatrate für die Nutzung aller Medien auf iPad & Co. Für 9,95 Euro im Monat haben Nutzer ab sofort unbegrenzten Zugang zu den rund 100 Medien, die Falkemedia jährlich zum Thema Apple herausbringt. Dazu gehören die Zeitschriften "Mac Life", "iPad Life", "iPhone Life", die Wochenzeitung "iNewsweek" sowie zahlreiche Sonderpublikationen rund um die Produkte mit dem Apfel-Logo. Außerdem beinhaltet das Paket den Zugriff auf sämtliche Archiv-Texte zu Apple seit 2005.

Das Angebot "Mac Life Gold" orientiert sich dabei an den Abo-Modellen von Online-Medienangeboten wie Spotify oder Watchever, die ebenfalls für einen festen monatlichen Betrag eine unbegrenzte Nutzung erlauben. "Diese Wahl- und Entscheidungsfreiheit auch unseren Lesern zu ermöglichen, war uns ein Herzensanliegen", erklärt Kassian Alexander Goukassian, Gründer und CEO von Falkemedia das Preismodell.

Zum Start können Nutzer das Angebot kostenlos für 60 Tage testen - danach kostet die Medien-Flatrate 9,95 Euro im Monat. Der Start von "Mac Life Gold" wird von einer Print- und Online-Kampagne in den Titeln von Falkemedia, in "Welt" und "Welt Kompakt" sowie den Portalen Autoscout24 und Immobilienscout24.de begleitet. dh
Meist gelesen
stats