Links vom Rhein und rechts vom Rhein Funke Mediengruppe und Rheinische Post kooperieren

Freitag, 27. Juni 2014
Funke kooperiert mit der "Rheinischen Post"
Funke kooperiert mit der "Rheinischen Post"


Die Funke Mediengruppe und die Verlagsgesellschaft Rheinische Post rücken näher zusammen und kooperieren am Rhein. Während die "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) künftig insbesondere im Linksrheinischen Nachrichten von der "Rheinischen Post" (RP) bezieht, wird diese im Rechtsrheinischen stärker auf das Material des Funke-Titels zurückgreifen.
"NRZ"-Chefredakteur Manfred Lachniet (Bild: Funke)
"NRZ"-Chefredakteur Manfred Lachniet (Bild: Funke)
Grundlage der Zusammenarbeit soll das Agenturprinzip sein: Der jeweilige Zulieferer stellt seine Nachrichten zur Verfügung, der Abnehmer sorgt durch ergänzende Beiträge und regionale Seiten für Differenzierung und die spezifische Einordnung. "Die ,NRZ' behält ihre klare und kritische Grundposition in Kleve genauso wie in unserer Rheinberger Redaktion", sagt "NRZ"-Chefredakteur Manfred Lachniet. Dasselbe gelte für Düsseldorf, wo sogar noch mehr lokale Themen ins Blatt gebracht werden sollten. Für die Leser in Moers, Dinslaken, Wesel, Emmerich und Duisburg ändert sich nichts.

Auch "RP"-Chefredakteur Michael Bröcker sieht der Kooperation zuversichtlich entgegen: So könne man sich noch mehr auf "gute Recherche, exzellente Geschichten und eine klare Position sowohl im Überregionalen als auch im Lokalen" konzentrieren. Die journalistische Eigenverantwortung der Zeitungen bleibt von der Zusammenarbeit, die in den nächsten Wochen mit lokalen Teams geprobt wird, unangetastet, zudem behalten die Häuser an allen Standorten ihre Redaktionen, die den Beiträgen eine jeweils eigene Prägung geben sollen.

Beide Häuser hatten erst Anfang der Woche Kooperationspläne im Bereich IT verkündet. So plant Funke, vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes, die Zusammenarbeit mit Circ IT, einem Dienst leis ter der Rhei ni schen Post Medi en gruppe und der Saar brü cker Zei tungs gruppe. kl
Meist gelesen
stats