"Lesen mit Gewinn" Axel Springers "Bilanz" startet Launchkampagne

Donnerstag, 24. April 2014
Die Kampagne verantwortet Oliver Voss
Die Kampagne verantwortet Oliver Voss

Der Countdown läuft für Axel Springers neues Wirtschaftsmagazin "Bilanz", das erstmals am Freitag kommender Woche und 2014 dann weitere sechsmal der "Welt" beiliegen wird. Schon Ende dieser Woche startet die begleitende Werbekampagne, konzipiert von der Hamburger Agentur Oliver Voss. Der Claim lautet "Lesen mit Gewinn". Im ersten Flight, der bis zur Premierenausgabe am 2. Mai läuft, erscheinen zwei Werbemotive in Print und Online, ein Funkspot sowie TV-Clips bei Axel Springers Nachrichtensender N24. Ende 2013 hatte der Konzern seinen neuen Wirtschaftstitel angekündigt. "Bilanz" soll monatlich - mit einer Doppelausgabe - als Supplement der "Welt" erscheinen. Herausgeber ist der ehemalige "Manager Magazin"-Chefredakteur Arno Balzer, Chefredakteur sein früherer New-York-Korrespondent Klaus Boldt.

Springer verspricht exklusive, investigative Geschichten über Märkte, Unternehmen und ihre Akteure. Auf die Wirtschaftselite bezogen, aber trotzdem mit "verständlicher, lebendiger Sprache". Die Werbekampagne zumindest schreibt dem deutschen Blatt - in der Schweiz gibt Springer "Bilanz" seit ein paar Jahren 14-täglich heraus - Leservergnügen, eine differenzierte Betrachtung der Wirtschaft und auch Nutzwert zu. rp
Meist gelesen
stats