Krimireihe SWR beendet Bodensee-"Tatort"

Dienstag, 09. Dezember 2014
Das Ermittlerduo am Bodensee: Eva Mattes als Klara Blum und Sebastian Bezzel als Kai Perlmann
Das Ermittlerduo am Bodensee: Eva Mattes als Klara Blum und Sebastian Bezzel als Kai Perlmann
Foto: SWR/Stephanie Schweigert

Der Südwestrundfunk (SWR) lässt den "Tatort" vom Bodensee 2016 auslaufen. Im kommenden Jahr werden noch zwei neue Folgen gedreht, danach ist Schluss. Wie es mit der Krimireihe im Südwesten weitergeht, steht noch nicht fest.
"Wir haben mit Eva Mattes und Sebastian Bezzel die Entscheidung getroffen, den Bodensee-Tatort im übernächsten Jahr ausklingen zu lassen. Nach vierzehn erfolgreichen gemeinsamen Jahren der beiden großartigen Schauspieler und des Senders mit dem Tatort aus Konstanz werden wir uns dann von ihm verabschieden", teilte SWR-Fernsehdirektor Christoph Hauser am Dienstag mit.  Eva Mattes spielt bereits seit 2002 Hauptkommissarin Klara Blum, 2004 stieß Sebastian Bezzel als ihr Kollege Kai Perlmann dazu. Die beiden werden noch vier Mal gemeinsam im Ersten ermitteln. Außer zwei bereits abgedrehten Folgen werden im kommenden Jahr noch zwei Filme gedreht, die 2016 ausgestrahlt werden.

"Wir haben verschiedene Möglichkeiten durchgespielt, den Blum-Tatort weiterzuentwickeln", sagt SWR-Fernsehfilmchefin Martina Zöllner: "Schließlich erschien uns die Entwicklung eines neuen 'Tatorts' einfach richtiger. Bis es soweit ist, wird es aber noch einige starke Blum-Tatorte geben."

Wie es mit dem "Tatort" aus Konstanz weitergeht, dazu macht der Sender noch keine Angaben. Außer am Bodensee ermitteln im Sendegebiet des SWR noch "Tatort"-Teams in Stuttgart und Ludwigshafen. Vor ziemlich genau einem Jahr hatte der SWR bekannt gegeben, an einem "Event-Tatort" zu arbeiten, der in Freiburg im Breisgau spielen wird. Seitdem werden entprechende Konzepte von Produktionsfirmen aus dem Ländle geprüft. Wunschkadidatin für die Hauptrolle ist Heike Makatsch. Mit dem Ende für die Ermittler am Bodensee ist es daher durchaus denkbar, dass die badische Universitätsstadt nach 2016 einen eigenen "Tatort" bekommt. dh
Meist gelesen
stats