Kooperation Christian Ulmen macht Web-TV für Axel Springer

Freitag, 16. August 2013
Christian Ulmen gründet mit Axel Springer Mont Ventoux Media
Christian Ulmen gründet mit Axel Springer Mont Ventoux Media


Christian Ulmen ist nicht nur als Schauspieler und Comedian erfolgreich, sondern auch als TV-Produzent. Mit seiner Firma Ulmen Television produziert er Formate wie "Stuckrad-Barre" und die crossmediale Serie "About: Kate" und betreibt das Web-TV-Portal Ulmen.TV. Nun tut sich das geschäftstüchtige Multitalent mit Axel Springer zusammen. Die erste Produktion ist bereits zur Bundestagswahl geplant.
Gemeinsam mit Ulmen will der Medienkonzern die Produktionsfirma Mont Ventoux Media aus der Taufe heben, die Ideen, Konzepte und Formate für Bewegtbild-Formate entwickeln soll. "Durch die Kooperation mit Christian Ulmen bekommen wir weitere Impulse und zusätzliche Bewegtbild-Ideen für unsere digitalen journalistischen Medienmarken", erklärt Claus Strunz, der bei Axel Springer die TV- und Videoproduktionen verantwortet: "Wir bringen dazu unser Know-how aus den Bereichen Journalismus, Vermarktung und Vertrieb ein. Gemeinsam können kleinere und größere Projekte für unsere eigenen Marken und für weitere Kunden entstehen." Geschäftsführer von Mont Ventoux Media werden Claus Strunz und Christian Ulmen.

Die erste gemeinsame Produktion soll am 22. September, dem Tag der Bundestagswahl zu sehen sein. Benjamin von Stuckrad-Barre wird auf Welt.de vier Stunden lang live mit Gästen über den Ausgang der Bundestagswahl sprechen. Produziert wird das Format im neuen Bewegtbild-Studio von Axel Springer. dh
Meist gelesen
stats