Konzernsprecher Julian Geist verlässt Pro Sieben Sat 1

Donnerstag, 20. April 2017
Julian Geist sucht neue Herausforderungen
Julian Geist sucht neue Herausforderungen
Foto: Pro Sieben Sat 1

Pro Sieben Sat 1 verliert seinen langjährigen Konzernsprecher: Julian Geist kehrt dem TV-Konzern Ende April den Rücken, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Der 49-Jährige verantwortet die Unternehmenskommunikation von Pro Sieben Sat 1 seit acht Jahren. 
Geist ist seit über zwanzig Jahren in verschiedenen Positionen für den TV-Konzern tätig. 2008 übernahm er zunächst komissarisch die Gesamtverantwortung für die Kommunikation des Konzerns, 2009 wurde er offiziell Konzernsprecher von Pro Sieben Sat 1. Seit 2013 verantwortete er als Executive Vice President Public Affairs zusätzlich die politische Kommunikation des DAX-Konzerns. "Ich habe meine gesamte Karriere bei diesem Unternehmen verbracht, durfte den Aufstieg in den DAX begleiten und habe insbesondere mit dem CEO Thomas Ebeling eng und konstruktiv zusammengearbeitet. Ihm gilt mein besonderer Dank. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für eine Neuorientierung", teilt der scheidende Sprecher mit. 
In der Branche war Geist als kompetenter und stets zuvorkommend freundlicher Ansprechpartner gleichermaßen beliebt wie respektiert. Viele Medienjournalisten dürften sich noch gut an seinen Auftritt bei der Programmpräsentation von Pro Sieben Sat 1 im vorigen Jahr in Hamburg erinnern, wo er mit einer ergreifenden Ansprache an die am gleichen Tag verstorbene Moderatorin Miriam Pielhau gedachte. 

Auch Konzernchef Thomas Ebeling würdigt die Verdienste von Geist für das Unternehmen: "Julian Geist hat im Konzern viel erreicht und viel bewegt. Mit ihm geht ein langjähriger Wegbegleiter des Unternehmens. Nach so langer Zeit respektiere ich den Wunsch nach Veränderung und wünsche Julian Geist für die Zukunft alles erdenklich Gute." 

Die Aufgaben von Geist übernimmt zunächst zusätzlich Ralf Peter Gierig, der als Executive Vice President Group Finance and Investor Relations bislang die Finanzkommunikation der Gruppe verantwortet. dh
Meist gelesen
stats