Kein Star, nirgends Die ersten "Dschungelcamp"-Kandidaten 2014

Donnerstag, 31. Oktober 2013
"Bachelor"-Kandidatin Melanie Müller zieht ins Dschungelcamp (Foto: RTL)
"Bachelor"-Kandidatin Melanie Müller zieht ins Dschungelcamp (Foto: RTL)

Im Januar heißt es bei RTL wieder "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Laut "Bild"-Zeitung hat RTL bereits die ersten Bewohner für das Dschungelcamp rekrutiert. Echte Stars sind allerdings noch nicht dabei. RTL bedient sich für seinen Quotenhit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" einmal mehr fleißig aus dem gut gefüllten Reservoir ehemaliger Teilnehmer von Reality-Shows: So wird unter anderem die aus der Kuppelshow "Der Bachelor" bekannte Melanie Müller in das Dschungelcamp einziehen. Offenherzige Einblicke dürften bei dem zeigefreudigen Erotikmodel garantiert sein.

Auch Gabby Rinne hat ihre Reality-TV-Tauglichkeit bereits unter Beweis gestellt: Die ehemalige Queensberry-Sängerin war im Sommer bei der Pro-Sieben-Show "Reality-Queens auf Safari" zu sehen. Außerdem dabei: Tanja Schumann. Die aus "RTL Samstag Nacht" bekannte Komikerin dürfte nach einer Privatinsolvenz vor allem die hübsche Gage von einer Teilnahme am Dschungelcamp überzeugt haben.

Der bisher einzige männliche Teilnehmer der Show ist dem Bericht zufolge Karim Maatoui. Der ehemalige Sänger der Boy-Band Touché machte nach dem Ende seiner musikalischen Karriere noch einmal durch eine Affäre mit Jessica Stockmann, der Ex von Tennis-Profi Michael Stich, Schlagzeilen. Der Boulevard hat ihm aufgrund seiner angeblichen Zungenfertigkeit den Beinamen "Der Knutscher" verpasst. Einen Vertrag mit RTL hat Maatoui laut "Bild" aber noch nicht unterzeichnet. Moderiert wird das Dschungelcamp 2014 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. dh
Meist gelesen
stats