"Keep Your Light Shining" Pro Sieben ersetzt Gary Barlow durch Ricky Martin

Mittwoch, 21. Mai 2014
-
-


Kurzfristiger Personalwechsel bei Pro Sieben: Einen Tag vor dem Start der Musikshow "Keep Your Light Shining" (Donnerstag, 20.15 Uhr) gab der Sender bekannt, dass "Experte" Gary Barlow (Take That) leider absagen müsse. Ersatz steht in Person von Ricky Martin aber schon bereit. Der Puerto Ricaner, seit 2013 Jury-Mitglied bei der australischen "The Voice"-Variante, wird das männliche Pendant zu Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler. Über diese Rolle hinaus werden die beiden Pop-Stars allerdings keine Entscheidungsbefugnis haben: Bei "Keep Your Light Shining" (KYLS) bestimmen alleine die Zuschauer, welcher Kandidat in die nächste Runde kommt. In jeder Sendung treten neun Sänger gegeneinander an und singen zusammen einen Song. Wer im Spotlight steht, hat 30 Sekunden Zeit, um die Zuschauer zuhause von seinen Gesangsqualitäten zu überzeugen. So weit, so bekannt: Neu dabei ist, dass die Stimmabgabe ausschließlich per App oder auf der Website möglich ist.

Während Das Erste seit über einer Woche mit seiner Quizduell-App kämpft, baut Pro Sieben auf seine bereits etablierte Second-Screen-Anwendung "Connect". Zudem wird es eine eigene "KYLS"-App geben, über die ebenfalls abgestimmt werden kann. Pro Sieben sendet insgesamt drei Folgen der Musikshow. fam
Meist gelesen
stats