Karriereplattform Xing umgarnt Job-Suchende wieder im TV

Mittwoch, 06. Januar 2016
Xing setzt seine TV-Kampagne fort
Xing setzt seine TV-Kampagne fort
Foto: Xing
Themenseiten zu diesem Artikel:

XING Karriereplattform Vizeum Jan Kowalsky


Mehr Sport, weniger Süßigkeiten und mehr Zeit mit der Familie sind längst nicht die einzigen guten Vorsätze der Deutschen fürs neue Jahr. Viele wünschen sich auch eine Veränderung im Job. Davon will Xing profitieren. Die Karriereplattform erhöht in diesen Tagen ihre TV-Präsenz - und buhlt mit gleich mehreren Commercials um wechselwillige Arbeitnehmer.
Mit den insgesamt vier TV-Spots, die Vizeum noch bis Anfang Februar auf allen großen Privatsendern sowie ausgewählten Spartenkanälen schaltet, positioniert sich Xing als Plattform, die Karriere-Träume jedweder Art wahr werden lässt. Mehr Zeit für die Kinder, einen verständnisvollen Chef, mehr Geld, ein Arbeitgeber, der Hunde duldet - Xing verspricht für 2016 "den perfekten Job für jeden Wunsch" - und untermauert das noch mit einer imposanten Zahl. Denn Xing-Mitglieder finden laut Unternehmensangaben auf der Karriereplattform inzwischen eine Million Jobs.  Die TV-Spots, die Brand-Marketing-Director Jan Kowalsky gemeinsam mit der Hamburger Werbeagentur Pushh, der Produktionsfirma blmfilm und der Post-Production Deli Pictures realisiert hat, machen zudem auf eine Rabattaktion aufmerksam. So gibt es die Premiummitgliedschaft bei Xing bis zum 22. Januar zum halben Preis. mas
Meist gelesen
stats