Jan Isenbart IP-Manager wechselt als Forschungschef zur ARD-Werbung

Donnerstag, 17. März 2016
Jan Isenbart heuert bei der AS&S an
Jan Isenbart heuert bei der AS&S an
Foto: obs/ARD Werbung SALES & SERVICES/Guido Engels"
Themenseiten zu diesem Artikel:

ARD Jan Isenbart RTL IP Deutschland Dieter K. Müller


Jan Isenbart kehrt RTL den Rücken. Der derzeitige Forschungsdirektor des TV-Vermarkters IP Deutschland heuert beim Wettbewerber ARD-Werbung Sales & Services (AS&S) an. Im Oktober wird der 49-Jährige bei der Vermarktungstochter der ARD als Geschäftsleiter die Verantwortung für den Bereich Forschung & Service übernehmen.

In seiner neuen Funktion wird sich Jan Isenbart um die TV- und Radioforschung, die Werbe- und Marktforschung sowie den Bereiche Media Service der AS&S kümmern. Damit tritt er in die Fußstapfen von Dieter K. Müller.  Der langjährige Geschäftsleiter des Bereichs Forschung der AS&S wird Ende dieses Jahres in Ruhestand gehen. 

Ludger Lausberg, Sprecher der Gesellschafter der ARD-Werbung, würdigt Isenbarts Vorgänger Müller für seine "exzellente Arbeit" und "weithin anerkannte Fachkompetenz". Ohne Müller stünde der deutsche Werbemarkt "bei vielen seiner Währungsthemen nicht dort, wo er jetzt steht", so Lausberg weiter. In Isenbart glaubt er einen ebenso kompetenten Nachfolger gefunden zu haben. Dieser stelle "eine starke Perspektive für diesen essentiell wichtigen Unternehmensbereich bei der AS&S" dar. mas

 

Meist gelesen
stats