Jalag / Medweth Alexander Kratz verlässt Vermarkter Brand Media

Mittwoch, 12. August 2015
Alexander Kratz
Alexander Kratz
Foto: Bauer Media Group

Abschied: Sales-Chef Alexander Kratz verlässt Brand Media, den Gemeinschaftsvermarkter von Jahreszeiten Verlag (Jalag) und Media Group Medweth. Die Brand-Media-Geschäftsführung bestätigt eine entsprechende HORIZONT-Information auf Anfrage.

Man habe sich "in gegenseitigem Einvernehmen auf Wunsch von Herrn Kratz auf eine Trennung verständigt", heißt es offiziell. Spätestens zum Jahresende scheide er aus. Kratz, bis Mitte 2010 Anzeigenleiter der People- und Lifestyle-Titel bei Bauer, heuerte im Herbst 2010 bei Medweth als Vermarktungschef von Titeln wie "Jolie" und "Madame" an.

Ende 2011, mit der Gründung von Brand Media, wurde er als Abgesandter von Medweth Co-Geschäftsführer des 50/50-Joint-Ventures, neben der damaligen Jalag-Vermarktungschefin Mariette Adomeit. Doch diese Doppelspitze währte nur gut ein Jahr: Anfang 2013 holten Jalag und Medweth die frühere G+J-Vermarktungsfrau Helma Spieker an die Spitze ihrer Gemeinschaftsfirma. Adomeit verließ das Haus, Kratz musste in die zweite Reihe rücken. rp

Exklusiv für Abonnenten

Welches Thema die Gesellschafter bei Brand Media sonst noch auszufechten haben, das lesen Abonnenten in der HORIZONT-Ausgabe 33/2015 vom Donnerstag, 13. August, die auch auf Tablets oder - nach einmaliger Registrierung - als E-Paper gelesen werden kann. Nicht-Abonnenten können hier ein HORIZONT-Abo abschließen.


Meist gelesen
stats