Jahreszeiten Verlag Kristina von Domarus wird neue Jalag-Marketingchefin

Freitag, 19. August 2016
Kristina von Domarus
Kristina von Domarus
Foto: Jalag

Der Jahreszeiten Verlag hat eine neue Marketingchefin. Kristina von Domarus verantwortet neben dem Marketing auch die Entwicklung neuer Geschäftsfelder bei dem Hamburger Verlag. Sie folgt auf Marc Buße, der das Unternehmen verlässt.
Zuvor war die 41-Jährige zehn Jahre lang bei Stage Entertainment tätig, wo sie das Marketing im Bereich Strategy und Development leitete. Bei dem Musicalveranstalter verantwortete sie unter anderem die Markteinführung von neuen Produktionen wie "Rocky" und "Das Wunder von Bern" und die Auswertung von Marken und Lizenzen in neuen Medien und Märkten. Beim Jahreszeiten Verlag, zu dem Titel wie "Für Sie", "Der Feinschmecker" und "Merian" gehören, übernimmt sie den Bereich Marketing von Marc Buße, der den Verlag mit unbekanntem Ziel verlässt. "Marc Buße hat bei uns mit seinem langjährigen großartigen Engagement einen exzellenten Job gemacht und wir bedauern sehr, dass er uns verlässt. Für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg", erklärt der für Marketing und Sales verantwortliche Geschäftsführer Peter Rensmann. "Gleichzeitig konnten wir mit Kristina von Domarus eine visionäre, erfahrene und vielseitige Kollegin für diese spannenden Aufgaben begeistern. Sie wird unserem Verlag viele neue Impulse geben."
Jalag Logo
Bild: Jalag

Mehr zum Thema

Erste Imagekampagne Jahreszeiten Verlag wirbt mit neuem Markenauftritt

Der Hamburger Verlag hatte erst kürzlich einen neuen Dachmarkenauftritt vorgestellt, der mit der ersten Imagekampagne des Unternehmens kommuniziert wurde. Im Oktober folgt mit dem Start des Luxusmagazins "Robb Report" die nächste große Aufgabe für das Verlagsmarketing. dh
Meist gelesen
stats