Jahreszeiten Verlag Jörn Kengelbach wird Chefredakteur von "Architektur & Wohnen"

Montag, 06. Februar 2017
Experte für Uhren und Luxus: Joern Kengelbach
Experte für Uhren und Luxus: Joern Kengelbach
© Jalag

Doppeljob: Der Jahreszeiten Verlag installiert eine neue Chefredaktion bei seiner zweimonatlichen Zeitschrift "Architektur und Wohnen" ("A&W"). Ab dem 1. April wird Jörn Kengelbach den Job übernehmen, zusätzlich zum Chefposten beim neuen Jalag-Luxusmagazin "Robb Report".

Die aktuelle Redaktionsleiterin und stellvertretende Chefredakteurin von "A&W", Gabriele Thiels, werde das Haus "auf eigenen Wunsch" verlassen, teilt der Verlag mit. Sie hatte das Magazin seit dem Ausscheiden von Barbara Friedrich im September 2016 geführt. Ingo Kohlschein, Zeitschriftenvorstand der Ganske-Gruppe, dankt Thiels "für ihr großes Engagement". Sie habe die Redaktion "vorbildlich und mit sicherer Expertise geführt".

Jörn Kengelbach, 43, ist beim Jalag seit vergangenem Jahr für das neue Luxusmagazin "Robb Report" verantwortlich. Der studierte Architekt wird künftig beide Hefte führen. "Mit der Leitung von 'A&W' kehre ich zu den Anfängen meiner Berufsausbildung zurück und bin gleichzeitig stolz, diesen so renommierten Titel in die Zukunft führen zu dürfen. 'A&W' und 'Robb Report' ergänzen sich als Magazine ideal."

Der gehobene Wohntitel feiert 2017 sein 60-jähriges Bestehen und soll das ganze Jahr mit diversen Extras erscheinen. Im 4. Quartal 2016 steigerte "A&W" seine verkaufte Auflage um 1 Prozent auf 79.256 Hefte. Die "harten" Auflagenbestandteile Abo/Einzelverkauf sanken jedoch um 7 Prozent auf 33.083 Stück. rp

Meist gelesen
stats