Instagram Foto-App hat über 9 Millionen Nutzer in Deutschland

Montag, 18. Januar 2016
Instagram hat erstmals Nutzerzahlen für Deutschland bekannt gegeben
Instagram hat erstmals Nutzerzahlen für Deutschland bekannt gegeben
Foto: Instagram
Themenseiten zu diesem Artikel:

Instagram Deutschland Facebook Nutzerzahl Marne Levine


Bislang hielt sich Instagram relativ bedeckt was Nutzerzahlen in einzelnen Märkten angeht. Nun hat die Facebook-Tochter erstmals Zahlen für Deutschland veröffentlicht: Hierzulande nutzen mehr als 9 Millionen Menschen die Foto-App.
Diese Zahl gab Instagram-COO Marne Levine auf dem DLD in München bekannt. "Die Deutschen waren Pioniere bei Instagram und wir sind stolz zu sehen, dass die Community in nur fünf Jahren diese Größe erreicht hat. Damit wird die globale Instagram-Community um einige Perspektiven reicher", so Levine. Nutzer aus Deutschland haben demnach zu den ersten Instagrammern überhaupt gehört. Normalerweise gibt Instagram nur beim Erreichen von Meilensteinen Zahlen bekannt. Letztmals war dies im September 2015 der Fall, als die Bilderplattform die Marke von 400 Millionen monatlich aktiven Nutzern überschritten hatte. Außerdem gab Instagram bekannt, dass sich mehr als 75 Prozent der Nutzer außerhalb der USA befänden. Insgesamt seien auf Instagram bereits mehr als 40 Milliarden Bilder geteilt worden. Jeden Tag kämen weitere 80 Millionen Bilder und mehr als 3,5 Milliarden Likes hinzu.

Damit ist Instagram inzwischen auch für die werbungtreibende Industrie eine interessante Plattform geworden. Im vergangenen Jahr hatte die Facebook-Tochter ihre Werbemöglichkeiten - etwa Carousel-Ads oder Videos - allen Unternehmen weltweit zugänglich gemacht. ire
Meist gelesen
stats