In eigener Sache dfv Mediengruppe übernimmt Fachmedien C2 Coating & Converting

Dienstag, 29. September 2015
Die Zentrale der dfv Mediengruppe in Frankfurt
Die Zentrale der dfv Mediengruppe in Frankfurt
Foto: dfv Mediengruppe

Die dfv Mediengruppe übernimmt zum 1. Januar 2016 die Titelrechte der Fachmedien Coating & Converting (C2) von der nimble shows & media GmbH. Künftig erscheinen die Fachmagazine für die Convertingbranche "C2 Deutschland", "C2 Europe" und "C2 International" sowie das "OPE journal" unter dem Dach der dfv Mediengruppe.

Die C2-Medien umfassen auch ein umfangreiches Online- und Veranstaltungsangebot und richten sich an Experten und Entscheidungsträger aus dem Bereich der Verarbeitung und Veredelung von Papier, Vliesstoff und Folien.

Die Macher von Coating & Converting, Nora Hermann und Franz Hermann, bleiben an Bord und verantworten weiterhin Chefredaktion und Vermarktung der C2 Familie. "Mit der Übernahme von C2 erweitern wir unser Verlagsprogramm im Bereich Technik, Umwelt und Verpackung. Die Titel sind eine hervorragende Ergänzung zu 'PackMittel' und 'PackReport', mit denen wir in diesem Segment bereits gut vertreten sind", sagt Sönke Reimers, Geschäftsführer der dfv Mediengruppe, in der auch HORIZONT erscheint. "Die dfv Mediengruppe ist die richtige Heimat für unsere C2-Medien. Wir sehen große Vorteile darin, Teil dieses großen Verbundes zu sein. Davon werden der Markt, die Medien und die Leser profitieren", betont Franz Hermann, Geschäftsführer von nimble shows & media GmbH. hor

Meist gelesen
stats