Im Bereich Programm-Informationen Bauer baut weitere 33 Stellen ab

Montag, 23. September 2013
Basisleistungen für die Programmies von Bauer werden ausgelagert
Basisleistungen für die Programmies von Bauer werden ausgelagert

Bauer baut im Bereich TV-Programm-Produktion erneut Stellen ab. "Basisleistungen" wie die Daten-, Bild- und Seitenbearbeitung für Programmzeitschriften wie "TV Movie" oder "TV 14" werden künftig von externen Dienstleistern erbracht. Betroffen sind 33 Mitarbeiter. Der Bereich Zentral Agentur Programm soll sich künftig auf seine Kernkompetenzen, die Erstellung von TV-Tipps und redaktionellen Texten konzentrieren. Ziel sei es, im "wettbewerbsintensiven Segment der Programmzeitschriften" zukunftsfähig zu bleiben, teilt der Verlag mit. Der Betrieb des Programminformationsdienstes, der Bildredaktion sowie der Objektbetreuung wird Anfang 2014 eingestellt. Betroffen sind 33 Mitarbeiter. Man sei bemüht, den Mitarbeiter Alternativen in den Unternehmen der Bauer Media Group anzubieten.

Es ist bereits die zweite Entlassungswelle im Bereich der TV-Programminformationen der Bauer Media Group in diesem Jahr. Erst im Juni hatte die Bauer-Tochterfirma Programm Team Gesellschaft (PTG), der hauseigene Dienstleister für die Aufbereitung von Fernsehprogrammdaten, ihren Betrieb eingestellt. Betroffen waren 39 Mitarbeiter. dh
Meist gelesen
stats