Hörfunk Barbara Wiewer wird Leiterin Vermarktung bei Radio NRW

Freitag, 07. Juli 2017
Barbara Wiewer
Barbara Wiewer
© Radio NRW
Themenseiten zu diesem Artikel:

Radio NRW Barbara Wiewer WDR Mediagroup WDR Sven Thölen


Vom Rhein ins Ruhrgebiet: Barbara Wiewer, zuletzt Marketingchefin bei der WDR Mediagroup, geht zur privaten Konkurrenz. Ab August wird sie Leiterin Vermarktung bei Deutschlands größtem Hörfunkangebot Radio NRW und verstärkt die Geschäftsleitung des Privatsenders.
Wiewer hatte die WDR Mediagroup erst im Juni verlassen - offiziell wegen "unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung" der kommerziellen WDR-Tochter, die derzeit umgebaut wird und in erheblichem Umfang Stellen abbaut. Zuvor war die 48-Jährige unter anderem für die ARD-Werbung Sales & Services , IP Deutschland und die Mediaagentur Carat tätig.  "Wir freuen uns, mit Barbara Wiewer eine Vermarktungsexpertin mit langjähriger Erfahrung und erstklassigen Kenntnissen sowohl in der Landschaft der Mediaagenturen als auch in der nationalen Vermarktung elektronischer Medien gewinnen zu können. Sie wird Radio NRW und den Lokalfunk weiterentwickeln und uns unterstützen, den Sender zukunftsfit zu machen", erklärt Sven Thölen, Geschäftsführer von Radio NRW. Radio NRW produziert das Mantelprogramm für 45 Lokalsender in Nordrhein-Westfalen und ist damit das Hörfunkangebot mit der größten Reichweite in Deutschland.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung, Radio NRW in die digitale Transformation zu begleiten und neue Vertriebskanäle und Vermarktungsmöglichkeiten zu entwickeln", sagt Wiewer. "Vor allem aber freue ich mich auf das Team und den spannenden Lokalfunk mit seiner einzigartigen Zusammensetzung. Gemeinsam werden wir die Vermarktung weiter optimieren - sowohl analog als auch digital." dh
Meist gelesen
stats