„Highway“ Neues Marihuana-Magazin beim Zeitschriftendealer

Mittwoch, 27. Januar 2016
"Highway" kostet 2,30 Euro
"Highway" kostet 2,30 Euro
Foto: Four Twenty Solutions
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cannabis Legalisierung


Joint Venture der anderen Art: Der Wuppertaler Kleinverlag Four Twenty Solutions bringt ein neues Magazin für Cannabis-Connaisseure heraus. „Highway“, so der programmatische Titel, soll dem geneigten Grasfreund mit Lektüre „die Wartezeit bis zur Legalisierung versüßen“.

So schreiben es zumindest die Herausgeber. Sie wollen „frische und hochwertige Gestaltung, interessante und sorgfältig geschriebene Artikel und einen spannenden Mix aus Entertainment und Information“ in ihre Zeitschriftentüte packen.

Das erste Heft erscheint – pünktlich vor einem entspannten Wochenende – am Freitag dieser Woche, und dann alle zwei Monate zum Copypreis von 2,30 Euro. Vertriebsdienstleister ist IPS. Eine Internetseite ist schonmal angedreht, aber noch nicht richtig gefüllt. Auf Facebook herrscht dagegen schon reges Leben. rp

Meist gelesen
stats