Henri Nannen Preis Gruner + Jahr will Journalistenpreis wieder verleihen

Freitag, 17. Juli 2015
Gruner + Jahr bringt den Henri Nannen Preis zurück
Gruner + Jahr bringt den Henri Nannen Preis zurück
Foto: G+J
Themenseiten zu diesem Artikel:

Henri Nannen Gruner + Jahr


Der Henri Nannen Preis, einer der renommiertesten deutschen Journalistenpreise, wird nach einem Jahr Pause im kommenden Jahr wieder vergeben. Der Preis werde gegenwärtig in der Präsentation und inhaltlich weiterentwickelt, teilte der Verlag Gruner+Jahr am Freitag in Hamburg mit.
Mit dem Henri Nannen Preis zeichnet G+J seit 2005 die herausragenden publizistischen Arbeiten jedes Jahres aus. Die diesjährige Pause hat mit dem Sparkurs bei G+J zu tun. Der Verlag hatte 2014 angekündigt, in den kommenden Jahren bis zu 400 Stellen streichen zu wollen. Vor diesem Hintergrund hatte die Bertelsmann-Tochter im vergangenen September angekündigt, 2015 auf die Veranstaltung verzichten zu wollen. Die Preisverleihungen sollen bislang jeweils einer siebenstellige Summe gekostet haben.  Das Konzept für den erneuerten Henri Nannen Preis will G+J l im Oktober vorstellen. Gastgeber der Preisverleihung im Frühjahr in Hamburg werde der "Stern" sein. mas
Meist gelesen
stats